Nützliche Tipps zur Bedienung des Apple TV 4

Bedienungstipps Apple TV 4

Das Apple TV 4 bringt mit dem neuen Betriebssystem tvOS einige Neuerungen mit. Wir geben ein paar nützliche Tipps zur Bedienung von Apples Set-Top-Box.

Apps auf dem Homescreen anordnen

Das Apple TV 4 legt die Apps auf dem Homescreen absteigend nach Installationsdatum ab. Apps, die man öfter benötigt und auf die man schneller zugreifen möchte, muss man daher händisch auf dem Homescreen ganz oben anordnen. Dazu navigiert man zur gewünschten App und hält die Touchpad-Taste der Siri Remote solange gedrückt, bis das App-Icon zappelt. Dann lässt sich das Icon über das Touchpad an eine beliebige Stelle verschieben. Die neue Position bestätigt man durch erneuten Druck auf die Touchpad-Taste.

Speicherplatz einer App ermitteln und App löschen

Das Apple TV 4 ist zwar mit 32 oder 64 GB Speicher recht üppig ausgestattet, aber irgendwann wird man speicherfressende oder nicht benötigte Apps doch löschen wollen. Wie viel Speicher eine App benötigt, ermittelt man in den „Einstellungen“ unter „Allgemein > Speicher verwalten“. Dort kann man einzelne oder mehrere Apps auch gleich löschen. Das Löschen einer App ist außerdem direkt vom Homescreen aus möglich: Dazu wählt man die zu löschende App aus und hält die Touchpad-Taste gedrückt, bis das App-Icon zappelt. Mit dem Play-Button löscht man die App.

Aktive App auswählen

Um aus einer laufenden Anwendung auf vormals aktive Apps zuzugreifen, drückt man zweimal schnell hintereinander den Homebutton der Siri Remote. Es öffnet sich dann eine Auswahl, in der man die gewünschte App auswählen kann.

Schneller oder langsamer mit der Siri Remote navigieren

Standardmäßig reagiert das Touchpad der Siri Remote recht gemächlich. Wem das zu langsam ist, der kann die Geschwindigkeit schneller stellen, wem die Standardeinstellung noch zu schnell geht, auch langsamer. In den „Einstellungen“ unter „Fernbedienungen und Geräte > Touch-Bewegung“ wählt man die gewünschte Geschwindigkeit „schnell“, „mittel“ oder „langsam“ aus.

Beim Navigieren möchte man mitunter schneller scrollen. Dazu wischt man auf dem Touchpad einfach schneller in die gewünschte Richtung.

Sonderzeichen über die Bildschirmtastatur eingeben

Die virtuelle Bildschirmtastatur des Apple TV 4 besteht aus einem Band, in dem man nach links und rechts zu einem Zeichen oder einer Ziffer scrollen und dann auswählen kann. Nicht alle Sonderzeichen sind darin enthalten und auch nicht im Sonderzeichen-Menü zugängig. Benötigt man eins, dann navigiert man zu dem verwandten Buchstaben und hält die Touchpad-Taste der Siri Remote gedrückt, bis sich ein kleines Auswahlmenü mit den passenden Sonderzeichen öffnet. Mit dem Touchpad navigiert man zum gewünschten Zeichen und wählt es aus.

Drahtlose Lautsprecher und Kopfhörer per Bluetooth oder AirPlay verbinden

Die integrierten Lautsprecher eines Fernsehers überzeugen klanglich selten. Das Apple TV lässt sich mit Bluetooth-Kopfhörern und -Lautsprechern sowie AirPlay-Lautsprecher verbinden. Bluetooth-Audio-Geräte koppelt man in den „Einstellungen“ unter „Fernbedienungen und Geräte > Bluetooth“. AirPlay-fähige Lautsprecher, die sich im gleichen Netzwerk wie das Apple TV 4 befinden, wählt man in den „Einstellungen“ unter „Audio und Video > Audioausgabe“ an.

Apple TV 4 in den Ruhezustand versetzen

Standardmäßig schaltet das Apple TV 4 nach einer Stunde Nichtnutzung automatisch in den Ruhezustand. Wer das nicht möchte, kann eine kürzere oder längere Zeit einstellen, nach der sich das Apple TV schlafen legt. In den „Einstellungen“ unter „Allgemein > Ruhezustand aktivieren nach“ wählt man die gewünschte Zeitdauer aus. Wer mag, kann das Apple TV 4 in den „Einstellungen“ unter „Ruhezustand aktivieren“ sofort abschalten.

avatar

Über Oliver Bünte

Als Journalist, Historiker und bekennender Technikfreund beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit Computern und habe die Entwicklung mobiler Technik von Handys und PDAs bis hin zu Smartphones und Tablets von Anfang an kritisch begleitet. Ich vermittele tagtäglich als Journalist und aktiver Blogger auf notebooksbilliger.de, notebookjournal.de, applebrain.de und vivacities.de alles, was den Anwender wirklich interessiert. Du findest mich auf Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und XING.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Praxistipp, TV abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz