Nvidia könnte neue Grafikkarten im August vorstellen

      Nvidia könnte neue Grafikkarten im August vorstellen

      Die neuen Grafikkarten könnten zum Jahresende hin verfügbar sein.

      Es gab in der letzten Zeit diverse Meldungen, dass der Launch der neuen Nvidia-Grafikkarten kurz bevorstehe. Jetzt scheinen die Meldungen allerdings mehr Substanz zu bekommen. So sollen die Hersteller der Partnerkarten wie MSI, ASUS und Co. von Nvidia Ende August/Anfang September die neuen Modelle erhalten, die auf der Turing-Architektur basieren.

      Außerdem soll Nvidia Einladungen für die Gamescom Ende August versandt haben, in denen ein Hands-On der neuesten Games angekündigt wurde. Bei The Next Web wird nun darüber spekuliert, dass Nvidia plant, auf der Gamescom die neuen Grafikkarten vorzustellen.

      Über den Namen der neuen Modelle gibt es ebenso wie für die genauen Specs noch keine gesicherten Infos.

      Alles in allem scheinen für Gamer aber jetzt entspanntere Zeiten anzubrechen. Zusammen mit dem Ende des Mining-Booms für Kryptowährungen und neuen Modellen dürften die Preise für Grafikkarten in absehbarer Zeit sinken. Nvidia soll ja Berichten zufolge auf einem ganzen Haufen Grafikkarten sitzen, die noch unter die Leute gebracht werden wollen.

      Nvidia-Grafikkarten bei uns im Shop

      wccftech via The Next Web, Winfuture

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      1
      Hinterlasse einen Kommentar

      1 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      0 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      1 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Nur det Wort „Mining“ bringt mich schon zur Weißglut! 😀

      Tschüssi

      Wie immer….euer Larry!