Nvidia RTX 3000er-Serie für Notebooks wohl geleakt

      Nvidia RTX 3000er-Serie für Notebooks wohl geleakt

      Die neuen Notebook-GPUs von Nvidia wurden anscheinend geleakt. Wir haben alle Infos für euch zusammengefasst.

      Nvidia Ampere Mobile kommt zum Start wohl mit vier Modellen

      Während Desktop-Enthusiasten weiterhin nach verfügbaren Modellen der neuen GeForce-RTX-3000-Reihe suchen, scheint sich im Notebook-Segment etwas zu tun: So soll Nvidia angeblich eine Ankündigung der neuen Laptop-GPUs auf Ampere-Basis vorbereiten. Der findige Leaker AleaNs will erfahren haben, dass Nvidia bereits erste Spezifikationen der kommenden mobilen Grafikkarten an Partner versandt hat.

      Nvidia Ampere RTX 3060 3070 3070 Max-Q Max-P Notebook Laptop GPU News Leak

      Zum Start sind dabei anscheinend vier Modelle geplant. Neben den erwarteten High-End-Modellen RTX 3080 & RTX 3070 Max-Q arbeitet Team Green wohl auch noch an gleich zwei Versionen der RTX 3060. Diese soll jeweils in einer Max-Q- und Max-P-Fassung erscheinen.

      Mehr Performance anscheinend nur für die RTX 3060

      Max-P könnte dabei für mehr Performance stehen. Somit würde Nvidia die Preis-Leistungs-Lücke zwischen der 60er- und 70er-Variante weiter schließen. Ob zu einem späteren Zeitpunkt auch noch größere Versionen der Oberklasse-Modelle erscheinen, ist hingegen eher unwahrscheinlich.

      Nvidia Geforce RTX 3070 Notebook Laptop Version Ampere Source HXL BB

      Geleaktes Bild der vermeintlichen RTX 3070 Max-Q via HXL

      Die stromhungrigen Ampere-GPUs werden für den Einsatz in Notebooks traditionsgemäß leicht beschnitten. Zudem takten sie deutlich niedriger als ihre Desktop-Pendants.

      Vorstellung wohl zur CES 2021

      Lange müssen wir wohl nicht mehr auf offizielle Infos zu neuen Nvidia-Grafikchips in Notebooks warten: Bereits in der ersten Januarwoche steht die CES 2021 an. Dann soll Ampere für Laptops vorgestellt werden. Trotz der geringeren Leistungsaufnahme könnte uns auch im mobilen Bereich der größte Leistungssprung der letzen Jahre bevorstehen. Damit würde 4K-Gaming wohl endlich auch in Laptops Einzug halten. Ob das für Notebooks mit kleinen Displays so sinnhaft ist, sei mal dahingestellt. Mehr Leistung ist aber allgemein selten verkehrt.

      Wir freuen uns zumindest auf die kommenden mobilen Grafikchips von Nvidia und werden euch weiterhin mit Neuigkeiten zu ihnen auf dem Laufenden halten. Welche der vier Ampere-Varianten ist denn euer Favorit? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

      Gaming Notebooks bei uns im Shop

      via: wccftech.com, GiggleHD, Nutzer 62208608 auf bbs.nga.cn, HXL auf Twitter.com

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.