o2- und E-Plus-Kunden: So seht Ihr, ob Ihr schon das „neue“ zusammengelegte Netz nutzen könnt

o2-eplus-logo

Nach der Übernahme von E-Plus im letzten Jahr durch Telefonica, der Muttergesellschaft von o2 Deutschland, werden jetzt die beiden Netze der Mobilfunkanbieter Schritt für Schritt zusammengelegt. Das bedeutet im konkreten Fall, dass in Zukunft alle Kunden, die im E-Plus-Netz surfen und telefonieren auch das o2-Netz nutzen können und andersherum. Das bestenfalls mehr bzw. besseres Netz für das gleiche Geld. Super!

Gleiches gilt auch für Kunden von allen Partnern wie beispielsweise Simyo, Base oder Fonic. Die Zusammenlegung läuft unter dem Marketing-Begriff „National Roaming“ und betrifft zunächst einmal nur die UMTS-Netze (3G), nicht aber die LTE-Mobilfunknetze. Die Freischaltung erfolgt automatisch und kostenfrei über die SIM-Karte. Kunden müssen nichts unternehmen. Allerdings werden nicht alle gleichzeitig freigeschaltet, sondern erfolgt die Freischaltung nach und nach regional. Es soll Mitte Mai abgeschlossen sein.

CBgL0Q8WAAAAvXn
Ob ihr schon „National Roaming“ nutzt, solltet ihr am Provider-Schriftzug erkennen können. Bei o2-Kunden steht dann statt „o2-de“ ein „o2-de+“, wenn sie im E-Plus-Netz eingebucht sind. Kunden im E-Plus-Netz hingegen sollen immer ein +-Zeichen (Beispiel: BASE DE+) sehen, egal in welchem Netz sie eingebucht sind. Das Smartphone schaltet automatisch auf das andere Netz, wenn der Empfang des Heimnetzes in eurem Aufenthaltsort schwächer ist, als das Netz des anderen Betreibers.

Ob „National Roaming“ in eurer Region überhaupt schon verfügbar ist, könnt ihr in der manuellen (!) Netzbetreiber-Auswahl eures Smartphones sehen. Wenn es verfügbar ist, erscheint dort zusätzlich zu o2-de auch o2-de+ bzw. zusätzlich zu E-Plus auch E-Plus+.

In Berlin ist „National Roaming“ nicht verfügbar, wie ihr auf den folgenden Screenshots sehen könnt.

Wie sieht es in eurer Region aus? Schreibt es uns in die Kommentare. Gerne mit Screenshot und Region als Facebook-Kommentar.

 

 

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "o2- und E-Plus-Kunden: So seht Ihr, ob Ihr schon das „neue“ zusammengelegte Netz nutzen könnt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

51399 und 51381 sind schon verfügbar

avatar
Gast

Im Raum Marbach am Neckar (71672) geht es auch schon

avatar
Gast

In Berlin ist es auch verfügbar 😉

avatar
Gast

Auch in Koblenz schon verfügbar 🙂

avatar
Gast

78333 (stockach) und umgebung verfügbar
Konstanz auch
Sigmaringen auch

avatar
Gast

88400 Biberach verfügbar
88299 Leutkirch verfügbar

avatar
Gast

Leider noch nicht verfügbar
76332
O2 Netz vorhanden (Mein Provider)
Eplus Netz vorhanden
„+“ nicht vorhanden

avatar
Gast

In 75173 Pforzheim habe ich schon seit ca. 2-4 Wochen immer mal wieder nur eplus drin stehen. vor allem in der stadt

avatar
Gast

In leverkusen steht immer simyo.
Hatte mal kurz O2 oben rechts stehen, aber jetzt wieder nur simyo.
Internet läuft auch wieder sehr langsam.

avatar
Gast
Seit der Umstellung von FONIC auf FONIC+ habe ich eine katastrophale Netzverfügbarkeit. So gut wie jedes mal, wenn ich aufs Handy schaue, heisst es „im Netz nicht registriert“, ich muss dann entweder das Handy neu starten, oder aber den Netzanbieter neu wählen, dann geht es wieder für paar Minuten – bis er das Netz wieder verliert. Ich kann seit Wochen keine Anrufe mehr entgegennehmen oder ausführen, ohne 20x am Tag das Hand neu zu starten. Habe mir bereits ein neues Handy gekauft, da ich dachte, der GSM Empfänger wäre kaputt – aber mit dem neuen Handy genau der gleiche Mist.… Read more »
avatar
Gast

Salzwedel: telefonie mit e plus und Fonic super
internet nur mit E.
im zentrum H+
LTE leider nicht.

wpDiscuz