Offiziell vorgestellt: Die neue Samsung Galaxy Tab 2-Serie

Heute hat Samsung offiziell die beiden neuen Galaxy Tabs der 2er-Serie vorgestellt. Die schlanken Tablets bekommt ihr in Größen zu 7″ und 10,1″. Beide Geräte werden mit dem aktuellen Android-System Ice Cream Sandwich ausgeliefert.  Ich bekam die PR-lastigen texte gerade per Mail – interessant sind sicherlich die unten stehenden „nackten Tatsachen“

Wer gerne Multimedia-Inhalte auf einem Tablet schauen, aber dennoch nicht auf das Telefonieren verzichten möchte, kommt beim Samsung Galaxy Tab 2 7.0 mit PLS-Touchscreen (17,78 cm große Bildschirmdiagonale) auf seine Kosten.

Für noch mehr Komfort sorgt das Samsung Galaxy Tab 2 10.1, mit einem 10,1-Zoll TFT-Touchscreen, dieses bietet eine Bildschirmdiagonale von 25,65 cm.

Umfangreiche Prozessor-Power für anspruchsvolle Apps und Websites  beziehen die Samsung Galaxy Tabs aus dem 1 Gigahertz starken Dual-Core-Prozessor.Darüber hinaus können dank AllShare gespeicherte Inhalte wie Videos, Games und Musik drahtlos auf kompatible DLNA-zertifizierte Geräte übertragen werden. Zusätzlich besitzen die neuen Samsung Galaxy Tabs eine 3,2 Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Das Zubehör, wie zum Beispiel Dockingstation, Flip-Cover und Taschen, erweitert die Funktionen für das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 und Samsung Galaxy Tab 2 10.1.

Das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 und 10.1 sind ab Mai 2012 in Deutschland erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis für das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 mit 8 GB beträgt 469 Euro, mit 16 GB 489 Euro. Die WiFi-Version mit 16 GB ist für 459 Euro verfügbar. Das Galaxy Tab 2 10.1 ist mit 16 GB für 599 Euro und als WiFi-Version für 489 Euro sowie in der 32 GB-Variante als WiFi-Version für 529 Euro (empfohlener Verkaufspreis) in Deutschland erhältlich.

Das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 zeichnet sich durch folgende spezifische Eigenschaften aus:

  • Prozessor: 2×1 GHz  (Dual Core)
  • Display: 17,78 cm (7″)  Touchscreen mit 1024×600 Pixel
  • Speicher: 16 GB
  • Betriebssystem: Android Ice Cream Sandwich 4.0
  • Kamera: 3 Megapixel
  • Frontkamera: 1,3 Megapixel
  • Abmessungen: 194x122x10,5 Millimeter
  • Gewicht: 345 Gramm
  • UMTS (HSUPA, HSDPA)
  • Wi-Fi: IEEE 802.11 b/g/n

Das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 zeichnet sich durch folgende spezifische Eigenschaften aus:

  • Prozessor: 2×1 GHz  (Dual Core)
  • Display: 25,65 cm (10.1″)  Touchscreen mit 1280×800 Pixel
  • Speicher: 16 GB
  • Betriebssystem: Android Ice Cream Sandwich 4.0
  • Kamera: 3 Megapixel
  • Frontkamera: 1,3 Megapixel
  • Abmessungen: 256.6 x 175.3 x 9.7 Millimeter
  • Gewicht: 588 Gramm
  • UMTS (HSUPA, HSDPA)
  • Wi-Fi: IEEE 802.11 b/g/n
Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Deal, Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Offiziell vorgestellt: Die neue Samsung Galaxy Tab 2-Serie"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

1 Ghz? Kann nicht deren ernst sein. Sicher, dass es kein Typo ist?

avatar
Gast

Der Typo versteckt sich bei den 7,78cm Bildschirmdiagonale.. 😉

Aber ich finde die Geräte gerade ordentlich teuer..
Bei den Preisen kann man sich gleich das schnellere Galaxy Tab 7.7 kaufen. Mal sehen wie weit die tatsächlichen Preise unter der UVP liegen.

Thalon

avatar
Gast

Jau, da auch 😉

Bei Galaxy Tabs hat man bisher aber recht zügig Preise unterhalb der UVP. Dennoch sind die Preise für die Ausstattung definitiv zu hoch, wenn sie denn stimmt.

avatar
Gast

Ich kann es auch nicht verstehen, das nunmehr „alte 7.0 Plus N hatte schon 1,2GHz, das 7.7 sogar 1,4 GHz.
Das wirklich einzige Verkaufsargument für die Galaxy Tabs 2 kann nur ICS sein.
Und vielleicht gleichzeitig auch ein Zeichen dafür, dass die „alten“ Geräte das Update nicht (mehr) bekommen :(!

trackback

[…] […]

wpDiscuz