OMEN by HP 32: Gaming-Monitor für Einsteiger mit 32-Zoll und FreeSync
  • Größe/Auflösung
  • max. Bildwiederolungsrate
  • Reaktionszeit
  • 32"/ 2560*1440px
  • 75 Hz
  • 5 ms

OMEN by HP 32: Gaming-Monitor für Einsteiger mit 32-Zoll und FreeSync

Der amerikanische Hersteller hat mit dem OMEN by HP 32 einen riesigen Gaming-Monitor für Einsteiger im Programm. Mit 32 Zoll im 16:9-Format, FreeSync, VA-Panel und WQHD-Auflösung will der HP im Tausch von aktuell 319 Euro* viel Monitor fürs Geld bieten. Ob der Große mit den genannten Features insbesondere die Besitzer von Radeon-Grafikkarten auf ganzer Linie überzeugen kann, klärt der Test.

Das gefällt uns

  • schlichtes, erwachsenes Design
  • AMD FreeSync
  • gute Bildqualität
  • ordentliche Verarbeitung

Das gefällt uns nicht

  • wenig Ergonomiefunktionen
  • nur 75 Hz Bildwiederholrate

Sind im TV-Markt mittlerweile 65 Zoll schon bei den Standardgrößen aufgelistet, scheint sich auch der Monitor-Markt größentechnisch nicht auszuruhen. Glücklicherweise würde ich sogar sagen, denn 24 Zoll sind mittlerweile doch schon eher unterdimensioniert für ein besonders immersives Spielvergnügen. Das Gefühl kommt insbesondere deshalb auf, weil immer mehr große Monitore zum Testen auf meinem Tisch landen. Setzen viele Hersteller bei Diagonalen über 30 Zoll jedoch schon auf Formate wie 21:9, kommt der OMEN by HP 32 im klassischen 16:9-Format daher.

Da der Monitor mit dem kostengünstigen FreeSync der ersten Generation ausgestattet ist, eignet sich die Verwendung primär in Verbindung mit einer Radeon-GPU, da AMD FreeSync konsequenterweise von AMD-Grafikkarten unterstützt wird. Ob eure Grafikkarte FreeSync unterstützt, erfahrt ihr hier.

Dank dem kostengünstigen Freesync ist der Monitor aber auch günstiger als gleichwertig ausgestattete Vertreter mit G-Sync, da Nvidia höhere Lizenzkosten für die hauseigene adaptive Synchronisation verlangt. Für das Display werden aktuell faire 319 Euro fällig, dafür bietet der OMEN by HP 32 allerdings keine speziellen Gaming-Features wie bspw. einen Black-eQualizer, Crosshair-Anzeige oder 144 Hz. Für Adventures und sonstige Games, bei denen es nicht primär auf Reaktionsgeschwindigkeit ankommt, sollten die 75 Hz aber völlig ausreichen.

Der Vollständigkeit halber gibt es zunächst wie immer eine Tabelle mit den technischen Details.

Technische Daten

Technische Daten des OMEN by HP 32
Paneltyp 32″ (81,30 cm) VA-Panel im 16:9 Format (mit LED-Hintergrundbeleuchtung)
planes und mattes Display
Auflösung 2560 x 1440 Pixel, WQHD-Auflösung
Blickwinkel 178° horizontal / 178° vertikal
Aktualisierungsrate 75 Hz
Reaktionszeit 5 ms (Grey to Grey)
Kontrast 10.000.000;1 (dynamisch)
3.000:1 (statisch)
Helligkeit 300,00 cd/m²
Adaptive Synchronisation FreeSync
Ergonomiefunktionen Neigung: -5 bis +21°
Videoanschlüsse 2x HDMI
1x DisplayPort 1.2
Sonstige Anschlüsse Strom
USB 2.0 (1x up, 2x down)
Energieeffizienzklasse A
Gewicht 9,8 kg (mit Standfuß)
Preis* 319 €
OMEN by HP 32 bei notebooksbilliger.de

Lieferumfang

Panel und Standfuß befinden sich sicher in Folie und Styropor gehüllt in einem großen Karton. Alle Zubehörteile sind so wie bei den meisten Monitoren in diversen Styroporlücken untergebracht. Im Lieferumfang ist alles dabei, was ihr zum Zocken braucht. Neben CD, Papierkram, Stromkabel und Netzteil gibt es noch ein DisplayPort-Kabel. Ihr könnt also sofort loslegen.

Ein UpStream-USB-Kabel, das für die Nutzung der USB-Ports auf der Rückseite benötigt wird, ist allerdings nicht dabei. Dafür legt HP einen Adapter für eine Wandhalterung mit in den Karton. Diese müsst ihr an der Rückseite befestigen, wenn ihr den OMEN by HP 32 mit einer Wandhalterung im VESA-Standard 100x100 mm verbinden wollt.

Lieferumfang OMEN by HP 32:

  • OMEN by HP 32 Monitor
  • Standfuß
  • DisplayPort-Kabel
  • Netzkabel
  • Netzteil
  • Adapter für Wandhalterung
  • Quick Start Guide
  • CD mit Treiber und Bedienungsanleitung

Montage

Die Montage ist einfach und klappt problemlos ohne Werkzeug. Der stabile Standfuß wird einfach von unten in das Panel gesteckt bzw. andersherum. Am besten legt ihr das Panel dafür auf den Tisch, weil es mit 32 Zoll doch relativ schwer und unhandlich ist. Das war es dann aber auch schon.

Der Standfuß lässt sich übrigens mit keinem besseren Wort als „massiv“ beschreiben, da er ein echter Eisenfuß ist. Im Notfall solltet ihr ihn auch nutzen können, um ungebetene Gäste wie Einbrecher oder Schwiegereltern mit einem gekonnten Hieb ins Land der Träume zu schicken. Natürlich eignet er sich auch hervorragend als handliche Nahkampfwaffe, wenn die Zombieapokalypse plötzlich doch eintreffen sollte.

Design & Verarbeitung

Der OMEN by HP 32 ist wirklich ein äußerst schlichter und unauffälliger Monitor und erinnert eher an einen Fernseher. Da er auch angesichts des Preises die Einstiegsklasse beim Gaming bildet, verzichtet HP auf den mittlerweile häufig anzutreffenden Gaming-Trimm in Form von futuristischem Gehäuse, RGB-Beleuchtung und Co.

Insofern gibt es keinen Grund zu meckern: Die Rahmen sind schmal, der Standfuß verrichtet seine Arbeit souverän und insgesamt ist der Omen schön anzuschauen. Auf der Rückseite geht es schlicht weiter, wobei das glänzende Logo der OMEN by HP-Serie letztendlich Aufschluss darüber gibt, dass der Monitor zur Gaming-Sparte von HP gehört.

Auf der Rückseite befinden sich außerdem die Anschlüsse und auch die drei Bedientasten sowie der Power-Button. Bedientasten auf der Rückseite? Der erfahrene Monitor-Nutzer wird hier vermutlich gleich gedanklich die Design-Vorteile auf der Vorderseite mit möglichen Bedienungsschwierigkeiten abwägen. Und tatsächlich, da die Tasten und die Einblendung auf dem Bildschirm etwas versetzt sind, ist der Weg durch das Menü grade am Anfang etwas umständlich und resultiert hier und da in einer falschen Eingabe. Da man aber nur selten bzw. oft ausschließlich bei der ersten Kalibrierung wirklich mit dem Menü in Berührung kommt, ist das Ganze nicht so tragisch.

Die Verarbeitung ist tadellos. Nicht verwunderlich: Mit dem massiven Standfuß steht der 32-Zöller wie eine Eins. Im Gegenzug ist er selbstverständlich kein Leichtgewicht und bringt 9,5 kg auf die Waage. Bei den Ergonomiefunktionen offenbart sich zudem der erwartete Kompromiss zwischen Stabilität und Anpassungsfähigkeit. Der Monitor lässt sich nur von -5 Grad bis +21 neigen. Höhenverstellbar oder schwenkbar ist er nicht.

Anschlüsse

Der OMEN by HP 32 verfügt über einen DisplayPort 1.2-Anschluss und zwei HDMI-Anschlüsse auf der Rückseite. Diese befinden sich von hinten gesehen rechts auf der Rückseite. Des Weiteren verfügt der Monitor über drei USB-Anschlüsse links auf der Rückseite. Bei einem der Anschlüsse handelt es sich um einen UpStream USB-Anschluss. Diesen müsst ihr mit einem USB-Anschluss eures PCs verbinden, um die beiden restlichen (Downstream) USB-Ports nutzen zu können.

Alles in allem besitzt das Display genug Videoanschlüsse, um im Alltag zurechtzukommen. Die Anschlüsse sind nach hinten ausgerichtet und lassen sich damit sehr gut erreichen. Problematisch könnte es nur bei der Wandbefestigung werden, da ihr dann ausreichend Platz zwischen Wand und Panel für die Kabel einplanen solltet.

OMEN by HP 32 bei notebooksbilliger.de

Menü

Das Menü vom OMEN by HP 32 ist übersichtlich und gut strukturiert, allerdings hält sich der Umfang an Gaming-Features in Grenzen. Fünf nützliche Presets sind an Bord, darunter „Spiele“, „Foto“, „Film“ und „Text“. AMD FreeSync wird aktiviert, wenn ihr denn den „Spiele“-Modus auswählt.

Natürlich lässt sich das Panel auch abseits der Presets individuell einstellen. Bspw. könnt ihr Helligkeit, Kontrast, Farb-, Bild-, oder Menüsteuerung als auch die Steuerung selbst anpassen. Das Menü selbst lässt sich mitunter hinsichtlich Position, Timeout oder Transparenz anpassen, zudem könnt ihr auch die Tastenzuweisung ändern. Mehr Informationen bekommt ihr im Video, in dem wir die einzelnen Bereiche näher zeigen und erläutern.


Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Display

Kommen wir nun zum relevantesten Teil des Displays – dem Panel. Der OMEN by HP 32 verfügt über ein 32 Zoll großes VA-Panel im 16:9-Format. Das Display ist nicht gekrümmt. Da es sich um ein VA-Panel handelt, werden Farben sehr intensiv, aber trotzdem natürlich dargestellt. Die Tugenden des VA-Panels zeigen sich auch bei guten Kontrasten und satten Schwarzwerten.

Im Gegenzug unterstützt Display leider nur native 75 Hz und hat eine für Gaming-Monitore vergleichsweise hohe Reaktionszeit von 5 Millisekunden (Grau zu Grau). Mit AMD FreeSync eignet sich der Monitor für Einsteiger trotzdem noch zum Zocken, 144 Hz machen aber deutlich mehr Spaß. Grade für Ego-Shooter und auch RTS, bei denen schnelle Reaktionen gefragt sind, ist der OMEN by HP 32 daher nur bedingt geeignet. Mit der großen Bildschirmfläche erreicht der Monitor bspw. in RPGs dafür einen hohen Immersionsgrad.

Die WQHD-Auflösung ist bei der Größe übrigens angemessen und kann in etwa mit einer Full HD-Auflösung bei 24 Zoll verglichen werden. Kommt ein 24 Zoll-Monitor mit FHD auf eine Pixeldichte von ca. 92 PPI, sind es bei 32 Zoll und 2560x1440 Pixeln auch 92 PPI. Das 75 Hz-Panel hätte in Kombination mit einem UHD-Panel allerdings sehr Sinn ergeben.

Bei den Blickwinkeln macht man dem OMEN by HP 32 mit 178 Grad horizontal und vertikal so schnell nichts vor. Damit eignet er sich dank des erwachsenen Erscheinungsbilds auch gut für den Multimedia-Genuss im Wohnzimmer. Die gängigen Farbräume sRGB, NTSC und AdobeRGB deckt das Panel zu 100, 75 bzw. 79 Prozent ab.

Beim klassischen Sitzabstand zum Schreibtisch finde ich 32 Zoll im 16:9-Format schon fast etwas zu viel, da das komplette Display nur noch schwer komplett erfassbar ist. Das ist abhängig von der Sitzposition- und dem Abstand zum Display aber vermutlich eher Geschmackssache.

OMEN by HP 32 bei notebooksbilliger.de

Fazit

Unterm Strich ist der OMEN by HP 32 ein solider Allround-Monitor, der dank FreeSync auch Gaming-Ambitionen hegt. Mit seinen 32 Zoll und der WQHD-Auflösung ist er insbesondere für Rollenspiele wie The Witcher 3 oder Divinity: Original Sin 2, aber auch Adventures oder Simulationen geeignet. Wer täglich FPS-, Battle Royale- oder MOBA-Titel spielt, sollte eher zu einem Monitor mit einer höheren Bildwiederholrate greifen.

Besitzer von AMD Grafikkarten, die auf der Suche nach einem großen Display im bewährten 16:9-Format sind und vielleicht auch nach einem Allzweck-Monitor fürs Wohnzimmer suchen, sind mit dem OMEN by HP 32 dank kontrastreichem VA-Panel mit satter Farbwiedergabe gut beraten.

Das Design des Displays überzeugt mit gekonnter Zurückhaltung und auch die Verarbeitung liegt auf hohem Niveau. Abstriche muss man allerdings bei den geringen Ergonomiefunktionen machen, da sich das Display lediglich in der Neigung verstellen lässt. Dank Eisenfuß steht der Monitor wie eine Eins.

Letzten Endes ist der OMEN by HP 32 eine vernünftiger Gaming-Monitor für Einsteiger, der mit guter Bildqualität, FreeSync und schlichtem Äußeren überzeugt.

OMEN by HP 32 bei notebooksbilliger.de

 

Gewinnspiel für den OMEN by HP 32

 

 

Wir haben den OMEN by HP 32 ausführlich getestet, jetzt seid ihr am Zug. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kommentiert einfach bis zum 15. Juli 2018 um 23:59 Uhr unter diesem Artikel und erzählt uns, weshalb ihr den OMEN by HP 32 gewinnen solltet. Empfänger des Newsletters nehmen übrigens automatisch am Gewinnspiel teil.

Viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen
Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 15.07.2018, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen.

Für die Teilnahme muss der Teilnehmer im Blog einen Kommentar hinterlassen und erklären, warum er gewinnen sollte. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen. Zu gewinnen gibt es den OMEN by HP 32.

Jeder Empfänger des notebooksbilliger.de-Newsletter nimmt automatisch an allen Gewinnspielen von notebooksbilliger.de teil. Hierzu müssen die Empfänger keine weiteren Schritte unternehmen. Für die Durchführung der Gewinnspiele werden bestimmte Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Vorname) verarbeitet. Die für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nach Ablauf der Aktion gelöscht. Sollte ein Newsletter-Empfänger gewinnen, wird sein Name nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung veröffentlicht. Ein Widerruf bezüglich der automatischen Teilnahme an Gewinnspielen ist jederzeit möglich. Mit dem Abbestellen des notebooksbilliger.de-Newsletters entfällt auch die automatische Teilnahme an Gewinnspielen.

Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme verfällt, wenn der ermittelte Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

*Stand: 24.07.2018

Veröffentlicht von

Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

Das könnte dich auch interessieren

106 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Gerne würde ich mit diesem 32″ Bildschirm meinen 19″ Monitor von Medion ersetzen. Das wäre jedenfalls super! =D

  2. Da mein 24-Zoller langsam in die Jahre komm, wäre so ein Prachtteil natürlich was Feines 🙂 Vielleicht habe ich ja Glück

  3. Ich würde gern gewinnen, damit ich auf meinen 19″ Zoll Monitor endlich einmal entsorgen kann.

  4. Weil ich lange am Rechner sitze und auf den Monitor starre, da sollte die Bildqualität stimmen. Leider ist das bei meinem Monitor nicht mehr der Fall.

  5. Ich würde mich über den Gewinn des Monitors freuen, um LoL nicht länger auf meinem alten 22″ Monitor spielen zu müssen.

  6. Weil mein Monitor leicht ins Schauckeln zu bringen ist, mit seiner Größe von 24″ noch viel Platz auf dem Schreibtisch läßt und seine vertikale Blickwinkelstabilität mangelhaft ist.

  7. Als Spielentwickler und Spielenthusiast wäre dieser Monitor perfekt für mich. Ich würde wirklich es gerne gewinnen.
    Liebe Grüße

  8. Immersion ist mir bei RPGs sehr wichtig und mit 32″ anstatt meinen kleinen 24″ würde das denke ich viel besser funktionieren. Ich würde mich über den HP Omen sehr freuen!

  9. Hallo ihr Lieben, ich würde gerne auch an dem Gewinnspiel für den Monitor teilnehmen. Sollte ich der Glückliche sein, so würde ich meinen aktuellen 24″er an meine Eltern abtreten, damit die bei der PC-Nutzung auch etwas Entspannung für ihre alten Äuglein genießen können, da sie noch einen 19″ Bildschirmt besitzen (Stichwort höher als breit! :O ) Würde die beiden und mich sicher sehr freuen! 😉

  10. Ich will den OMEN by HP 32 Monitor gewinnen weil ich noch einen 23 Zoll 1080p Monitor von ACER an meinem PC besitze. Mein Monitor ist schon ca 6 Jahre alt. Hat dementsprechend auch kein Freesync. Meine Sapphire RX 580 Nitro+ 8 GB hat genügend Leistung um den OMEN by HP 32 in 2560 x 1440 Pixel, WQHD-Auflösung zu befeuern. Aktuell spiele ich viel Conan Exiles, Farcry 5 aber auch Assassins Creed Origins, Witcher 3, GTA 5, Battlefield 1, PUBG und Need For Speed. Des Weiteren gucke ich auch Filme und Serien am PC. (Amazon Prime, Netflix) Bin Maschinenbaustudent und würde mich riesig über den OMEN by HP 32 Monitor freuen 🙂

  11. Würde mich sehr freuen den OMEN by HP 32 Monitor zu gewinnen! An meinem PC Zocke ich liebend gerne. Mein jetziger Monitor ist der AOC I2369VM mit 23 Zoll und Full HD Auflösung (1080p). Der sprung auf WQHD-Auflösung und 32“ wäre ein Traum für mich. Bin Student und habe ein Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 Mainboard mit Intel Core i7 6700K CPU 16 GB RAM und einer 8GB Asus GeForce GTX 1070 DUAL Grafikkarte. Aktuell Spiele ich Farcry 5, Assassins Creed Origins und immernoch GTA 5 Online. Außerdem Geht abends immer mal Amazon Prime Video.

  12. Mein Sohn hat kein Budget mehr für einen Monitor, da würde ihm dieser Gewinn doch sicher helfen 🙂

  13. Ich würde den Monitor gerne gewinnen, da mein alter Monitor mit 24″ so langsam etwas in die jahre gekommen ist und auf meinem Schreibtisch ein 32″ Monitor echt Klasse aussehen würde 🙂

  14. Das 13 Zoll Display von meinem Notebook ist für manche Arbeiten ziemlich klein, daher wäre der Monitor für das Arbeiten zuhause ideal.

  15. Da mein HP w2408h einfach nicht mehr zeitgemäß ist und auch „nur“ FullHD kann. 😉

  16. Demnächst werde ich wohl einen ca. 10 Jahre alten Desktop-Rechner im Haushalt ersetzen müssen. Da der „antike“ Monitor /mit VGA-Anschluss) dann wohl auch das Ende seines Produktlebens erreicht, könnte der OMEN by HP 32 diese bevorstehende Neuanschaffung hervorragend ergänzen (selbstverständlich stehen für erste Tests auch neuere Rechner mit passenden Grafikausgängen zur Verfühung…). Die vorhandenen USB-Anschlüsse könnten dann hilfreich sein, externe Maus und Tastatur etwas einfacher anzuschließen. Eventuell würde ich durch diese Vereinfachung des an- und abstöpselns dann statt eines Desktoprechners ein Notebook verwenden.

    Mit seiner Breite und Höhe von 739,9mm bzw. 522,3mm passt er darüberhinaus nahezu exakt und formatfüllend in das Regalfach, in dem er bei mir seinen Platz finden wird. Ich gehe daher davon aus, das das Gerät nicht nur funktional, sondern auch geometrisch perfekt zu mir passt =-)

  17. Genau mein Spiel =) ich spiele sehr gerne abends mal 3-4 runden CS ich würde liebend gerne testen.

  18. Ich habe einen Gaminglaptop der zwar schon ein paar Jahre alt ist, aber immer noch sehr gut in der Ausstattung. Ein großer Monitor wäre natürlich die absolute Ergänzung zu meinem Qosmio. Also ich möchte ihn sehr gerne gewinnen, wenn sonst niemand mag. Auch meine Jungs 17 und 10 wären sowas von Happy.

  19. Wow, das wäre was um ihn mit unseren 4 Kids zu Hause, im Verein, oder auch in Schule und Büro auf Herz und Nieren testen und berichten zu können.

    Wir sind eine 6köpfige Familie (Kids: 15, 11, 8 und 5 / Mama, Papa, zwei leibliche Kids, und zwei seit Geburt bei uns lebende Pflegekinder, die wie unsere eigenen Kids sind) aus dem Niederbayerischen, die sehr gerne neue innovative Produkte auf Herz und Nieren testet und fair und ehrlich bewertet.

    Wir testen gerne die neuesten Produkte (egal ob aus dem Bereich Technik, Mode, Nahrung, wir sind für alles offen). Eure Seite und Eure Aktion(en) hören sich sehr interessant an. Wir sind begeistert.

    – Auf Instagram sind wir unter https://www.instagram.com/stefankinateder/ (knapp 4.300 Follower, Tendenz steigend)
    – Youtube-Videos von uns sind unter: https://www.youtube.com/c/StefanTestet (Laut Videomanager über 150.000Aufrufe)
    – Unsere Internetseite: http://www.familie-kinateder.de (Monatlich knapp 6.000 Besucher)
    – Mein Facebook-Profil: https://www.facebook.com/stefan.kinateder.1976

    Kennungen auch auf Ciao.de, Mediamarkt.de, Saturn.de und viele weitere.

    zu finden…

  20. Mein Vater benötigt einen neuen Monitor und dieser wäre genau richtig . Er würde auf Herz und Nieren geprüft werden.

  21. Als echter Gamer, braucht man natürlich auch den richtigen Bildschirm. Ich würde diesen 32 Zoll Monitor von HP gerne testen und ihn auf Stärken und Schwächen untersuchen. Gerne auch mit Produktfotos und Videos.

  22. Weil ich damit dann endlich keine Ausreden mehr hab das ich auf meinem alten 24 Zöller,den Gegner einfach nicht gesehen hab 😉

  23. Ich bräuchte einen großen Monitor im Garten als TV-Ersatz, wenn wir etwas anschauen wollen. Einfach den Raspi als Mediencenter verwenden und an den Monitor anschließen.

  24. Mein Sohn ist „Gamer“ ich selber besitze einen HP Omen Laptop , von daher würde ich gerne den Monitor auf Herz und Nieren austesten , und dies in meinem Yt Kanal veröffentlichen .

  25. Ich besitze immer noch einen schon etwas in die Jahre gekommen Monitor von Samsung. Ich würde mich sehr über diesen Monitor freuen, damit längeren Gaming-Abenden nichts mehr im Weg steht

  26. Hallo NBB-Team,

    ich spiele momentan auf 23″ und 60 Hz, was langsam doch einfach nicht mehr ausreicht. Ich spiele hauptsächlich Dota2, Paladins und Starcraft II. Auch wenn Ihr meint, dass die FPS für sowas nicht ganz passen ist, bin ich auch mit meinen 60Hz eigentlich ganz zufrieden. Viel wichtiger ist mir da eine gute Auflösung und eine ordentliche Bildqualität. Da ich Student bin und der PC in meinem „Schlafzimmer“ steht, schaue ich abends auch noch den ein oder anderen FIlm oder eine Serie. Gerade dort erwarte ich deutlich mehr Spaß als mit meinem Alten Monitor.
    Da ich neben dem Zocken mit dem Monitor auch noch Arbeite wären die 32″ echt der Hammer! Bildbearbeitung und auch Office wird bei der Größe deutlich übersichtlicher. Ich bin also eher der Allrounder, weder Hardcore Gamer noch Arbeitswütiger.

  27. Wäre endlich mal was gescheites in meiner Sammlung da ich mir es normalerweise nicht leisten könnte… Bin sicher er wäre bei mir daheim die Nummer 1

  28. Habe leider nur einen, Eingangs als inzwischen zu kleinen deklarierten, 24″ Monitor der langsam in die Jahre kommt. Er tut es zwar noch aber größer ist ja bekanntlich besser 😉

  29. Ich möchte sehr gerne Gewinnen da mein Mann sich schon sehr lange mit einen sehr alten Monitor rum ärgern muss und das nervt ihn sehr daher möchte ich sehr gerne mein Glück hier versuchen .

  30. Ich möchte sehr gerne Gewinnen da mein Mann sich schon sehr lange mit seinen Alten Monitor Rum ärgern muss den er funktioniert einfach ab und zu nicht mehr richtig und das ist beim spielen von spielen echt sehr Nervig daher würde ich mich sehr Freuen wen ich meinen Schatz damit Überraschen gönnte

  31. Hallo,
    mein Mann rüstet derzeit seinen PC auf, aber der Bildschirm ist schon einige Jahre alt und gibt graphiktechnisch nicht mehr allzuviel her. Ein neuer Monitor würde jedes Spielerlebnis deutlich verbessern! Wir würden uns daher sehr freuen, wenn wir den Monitor gewinnen 🙂

  32. Ich würde den Monitor gerne gewinnen, um nicht mehr auf den 15″ meines Notebooks zocken zu müssen.

  33. Mein neuer Gaming-Laptop, den ich bei euch bestellt habe, würde auf dem schicken Monitor sicher noch besser zur Geltung kommen!

  34. Ich arbeite immer noch mit meinem 12 Jahre alten Fujitsu Siemens Monitor.
    Da wäre ein neuer dringend nötig und da meine Frau gesundheitliche Probleme mit den Augen hat, wäre ein großer Monitor super.

  35. Hallo liebes Team
    der Testbericht ist sehr ausführlich und klingt ganz vielversprechend.
    Als Informatikstudent benötige ich immer viel Platz um mehrere Programme gleichzeitig ausführen zu können und den Überblick zu behalten. Aus dem Grund habe ich im Moment zwei Samsung C24 im Einsatz. Jedoch mit zwei Nachteilen –
    Erstens: bei Spielen und Filmen kann man entweder nur einen Monitor nutzen oder hat den Bildschirmrand in der Mitte des Blickfeldes
    Zweitens: Die Krümmung ist sehr ungünstig wenn ich mit Grafikprogrammen arbeite oder Daten analysiere ( Ist es eine Gerade oder doch eine leichte Parabel?).
    Das ist bei dem HP Monitor mit der großen Diagonale und Auflösung anders. Zudem gefällt mir auch die Möglichkeit zum Neigen, FreeSync und die vielen Anschlussmöglichkeiten.
    Ich würde mich sehr über den Monitor freuen auch wenn ich dann wahrscheinlich eine neue Grafikkarte brauche.

    Liebe Grüße

  36. Ich habe gerade meinen Schreibtisch freigeräumt. Jetzt habe ich Platz für den schönen Bildschirm!

  37. Ich brauche den unbedingt, damit ich endlich einen Freesync Monitor habe und den Spiele-Genuss bekomme, den ich verdiene 😉

  38. Liebes Notebooksbilliger-Team!
    Die Antwort ist ganz einfach:
    Ich benötige einen vielseitigen Monitor für Spiele, Office und mehr…
    Und vor lauter Freude, würde ich auch noch eine Produktbewertung auf Ihrer Seite hinterlassen.

  39. Ich möchte sehr gerne den Omen Gaming Monitor testen um mein Lieblingsspiel EVE Online nicht nur auf dem kleinen Laptop Bildschirm zu sehen, sondern die gewaltige Ausmaße auf dem Omen Gaming Monitor zu betrachten. Weiterhin ist es mir auch bei andere Spielen sehr wichtig, dass die ms Geschwindigkeiten sehr gering ist.

  40. Da ich jeden Tag am PC bin und viel am zocken bin, wäre es für mich eine Ehre dieses Produkt ausgiebig testen zu können

  41. Mein alter Monitor muss in Rente ich hab den schon mehr als 15 Jahre also muss was neues endlich her 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.