OMEN by HP – Gaming-Notebook mit schneller Geforce 1070 Grafik und 17,3-Zoll-Display

      OMEN by HP – Gaming-Notebook mit schneller Geforce 1070 Grafik und 17,3-Zoll-Display

      Die Gaming-Notebooks der OMEN by HP-Serie haben ein großes Update bekommen. HP setzt bei den neuen Modellen auf die Geforce GTX 1070 Grafik, die deutlich mehr Power mitbringt. Die Grafikkarte von nVidia besitzt außerdem viel V-RAM, der bis zu 8 GB umfassen kann. Neben der Grafik ist HP jetzt auch auf NVMe-SSDs umgestiegen, die eine Leserate von über 1500 MB/s liefern. Abgerundet wird die Hardware durch einen leistungsstarken Core i7 aus dem Hause Intel.

      Das gefällt uns

      • starke CPU
      • super schnelle Grafik
      • schnelles M.2-SSD-Modul + zusätzliche Festplatte
      • mattes Full-HD-Display mit guter Helligkeit

      Das gefällt uns nicht

      • Belüftungssystem ist unter Belastung deutlich hörbar
      • nur bedingt erweiterbar
      • nur Stereo-Sound ohne Sub-Woofer

      Wir haben für euch das Gaming-Notebook 17-w110ng getestet, das im Test zeigen musste, was das Gespann aus Intel Core i7 und nVidia GTX 1070 leisten kann. Das Ergebnis hat uns überzeugt.

      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Ansichten

      Display

      hp-17-w110ng-displayhelligkeit

      Dieses Gaming-Notebook von HP der OMEN-Serie besitzt ein 17,3 Zoll großes Display mit matter Oberfläche und einem IPS-Panel. Die Auflösung beträgt 1920 x 1080 Pixel, was Full-HD entspricht. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei guten 293 cd/m2.

      Hardware

      Angetrieben wird das Gaming-Notebook von HP durch einen Intel Core i7-6700HQ Prozessor, der mit 4 Rechenkernen (QuadCore) arbeitet. Dieser besitzt einen Grundtakt von 2,6 GHz. Im Turbomodus erreichen einzelne Prozessorkerne bis zu 3,5 GHz. Der Prozessor unterstützt auch Hyper-Threading, so dass dieser 8 Aufgaben gleichzeitig abarbeiten kann.

      Für die Grafikberechnungen kommt eine nVidia Geforce GTX 1070 zum Einsatz. Diese besitzt einen eigenen Speicher von 8 GB vom Typ GDDR5. Die Geforce GTX 1070, die auf der nVidia Pascal-Architektur basiert, bietet außerdem optimale Voraussetzungen für virtuelle Realität. Die integrierte HD Graphics der Intel CPU wird bei diesem Notebook nicht verwendet. Das hat den Vorteil, dass immer die schnelle nVidia Grafik verwendet wird.

      Der Arbeitsspeicher umfasst 8 GB vom Typ DDR4 mit 2133 MHz. HP hat in hier zwei Speicherriegel mit je 4 GB verbaut. Wer mehr Speicher haben will, muss diese beiden Module austauschen.

      Das Betriebssystem, in diesem Fall Windows 10, ist auf einem schnellen M.2-SSD-Modul (NVMe) mit 256 GB installiert. Dieses bietet im Auslieferzustand noch 200 GB freien Speicherplatz. Dieses Modul von Samsung hat sehr gute Lesezugriffe und erreichte Transferraten von über 1.500 MB/s. (Gemessen mit Crystal Diskmark 5.1.2.) Beim Schreiben sinkt die Transferrate auf 300 MB/s.

      Neben dem SSD-Speicher ist im OMEN by HP Notebook noch ein Datenlaufwerk (Festplatte von HGST mit 7.200 U/Min) verbaut. Diese hat ein Fassungsvermögen von 1.000 GB und ist entsprechend langsamer als das M.2-Modul. Hier geht es jedoch nicht um Schnelligkeit, sondern um die Speicherkapazität. Ein optisches Laufwerk ist im Gaming-Notebook nicht vorhanden. Die Netzanbindung kann entweder kabellos per WLAN (ac-Standard) oder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse (GBit-LAN) erfolgen. Für die Soundausgabe hat HP zwei Lautsprecher von B&O verbaut. Auf einen Sub-Woofer hat HP verzichtet.

      Das OMEN by HP Notebook besitzt auch einen 6-Zellen-Akku, der für gute 3 Stunden (Office / Surfen) ausreicht. Diese Akkulaufzeit sinkt drastisch, wenn ihr unterwegs auch spielen wollt.

      Das OMEN by HP 17-w110ng zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

      • Display: 43,9 cm (17,3″)
      • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (FHD)
      • Prozessor: Intel® Core™ i7-6700HQ (4x 2,6 – 3,5 GHz)
      • Grafik: nVidia GeForce GTX 1070 (8GB), VR Ready
      • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 (2133 MHz)
      • Festplatte: 1000 GB (7200 U/min) + 256GB SSD
      • Akkulaufzeit: bis zu 15 Stunden
      • Kartenleser: SD
      • Netzwerk:
        • 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN
        • Intel® 802.11ac (2×2) Wi-Fi®
        • Bluetooth® 4.2 kombiniert (Miracast-kompatibel)
      • Anschlüsse:
        • HDMI
        • 3 x USB 3.1
        • RJ-45
        • Kopfhörer- / Mikrofon-Anschluss
      • Akku: Li-Ion-Akku, 95,8 Wh, 6 Zellen
      • Eingabegeräte: Inseltastatur in Originalgröße mit Hintergrundbeleuchtung, integrierter Ziffernblock; HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
      • Sound: Stereolautsprecher von B&O
      • Kamera: HP Wide Vision HD-Kamera mit Dual-Array-Digitalmikrofon
      • Abmessungen / Gewicht: 41,6 x 27,9 x 3,29 cm / 3,3 kg
      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Anschlüsse

      hp-17-w110ng-anschluesse_2

      Am Gehäuse des 17,3-Zoll-Notebooks befinden sich insgesamt drei USB-Buchsen, die zum USB-3.1-Standard kompatibel sind. Rechts hat HP auch eine HDMI- und eine RJ-45-Buchse platziert. Hier sind ebenfalls der Kartenleser für SD-Karten und die Buchse für das Netzteil zu finden. Auf der linken Seite ist der Anschluss fürs Headset und der Kensington-Lock platziert.

      hp-17-w110ng-anschluesse_1

      Tastatur und Touchpad

      Beim OMEN Gaming-Notebook verwendet HP eine schwarze Full-Size-Tastatur mit roter Beschriftung und Umrandung. Über die Taste F5 lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung zuschalten, die ebenfalls rot leuchtet. Vorne in der Handballenauflage befindet sich ein großes Touchpad mit Multigestenunterstützung. Das Tippen auf der großen Tastatur ist sehr angenehm, wobei der Anschlag recht kurz ist. Auch das Touchpad reagiert unmittelbar auf Berührungen.

      Hitzeentwicklung / Lautstärke

      Unter Last, wobei CPU und Grafik durch mehrere Programme belastet werden, erwärmt sich das Gehäuse des Gaming-Notebooks auf allen Seiten. Auf der Tastatur wurde mittig bis zu 38 Grad Celsius gemessen. Auf der Rückseite zeigte die Wärmebildkamera vom CAT S60 bis zu 45,4 Grad an. Die Verlustleistung der Intel CPU und der nVidia-Grafik werden nicht nur seitlich abgeführt, sondern auch auf der Rückseite. Die Messung mit der Wärmebildkamera zeigte maximal 54,1 Grad an. Diese Werte wurden auch nach einer Gaming-Session von über 1 Stunde erreicht. Das Belüftungssystem musste mehr arbeiten und wurde auch deutlich hörbarer.

      Auch das 478 g schwere Netzteil wird unter Last des Notebooks deutlich wärmer. Stellenweise konnten wir bis zu 42,7 Grad Celsius messen.

      Austauschen statt Erweitern

      Erweitern lässt sich das OMEN by HP Gaming-Notebook nur bedingt. Auf der Unterseite befindet sich eine kleine Serviceklappe. Hierunter kommen die beiden Speichermodule mit jeweils 4 GB zum Vorschein. Diese lassen sich problemlos austauschen. Die Festplatte und das M.2-Modul lassen sich nicht austauschen. Obwohl auf der Rückseite viele Schrauben vorhanden sind, könnt ihr die Rückseite des Gaming-Notebooks nicht abnehmen. Hier hat HP eine Vorrichtung angebracht, die das Lösen der Rückseite verhindert.

      hp-17-w110ng-rueckseite2

      Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

      Benchmarks (Grafik / Spiele)

      Vergleichswerte

      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Fazit

      hp-17-w110ng-fazit

      Schon nach den ersten Spielen / Benchmarktests war uns bewusst, dass HP hier ein schnelles Gaming-Notebook geschaffen hat. Die Frameraten sind einfach traumhaft und jedes Spiel – auch neueren Datums – kann in Full-HD und mit vielen Details durchgezocken werden.

      Die verbaute Hardware, die aus einer Intel Core i7 und einer nVidia Geforce GTX 1070 besteht, ist eine gute Wahl. Beim Arbeitsspeicher hat HP „nur“ 8 GB verbaut, dieser lässt sich aber austauschen. Das verbaute M.2-Modul mit 256-GB-Fassungsvermögen besitzt eine sehr gute Transferrate von über 1.500 MB/s (Lesen). Beim Schreiben ist es deutlich langsamer, aber mit 300 MB/s ist das SSD-Modul noch 3x schneller als jede Festplatte. Zusätzlich befindet sich im Notebook noch eine Festplatte mit 1000 GB. Im Gaming-Notebook hat HP auch einen Akku verbaut, mit dem ihr immerhin über 3 Stunden auch unterwegs arbeiten könnt. Wollt ihr unterwegs auch spielen, sinkt die Laufzeit deutlich. Dass das Belüftungssystem beim Spielen laut wird, stört uns nicht, denn die meisten von euch werden mit einem Headset spielen und somit das Belüftungssystem nicht hören.

      Der Preis vom OMEN by HP 17-w110ng ist auch überraschend. Das Gaming-Notebook kostet keine 1.800 €.

      empfehlungDas OMEN by HP 17-w110ng ist zurzeit das schnellste Gaming-Notebook, das man für unter 1.800 € kaufen kann. Das Gespann aus schneller Intel CPU und neuester nVidia GTX 1070 Grafik erreicht in allen Spielen traumhafte Frameraten und das sogar in Full-HD-Auflösung mit allen eingeschalteten Details. Spielen war auf einem 17,3-Zoll-Gaming-Notebook noch nie so schön.

      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop
      avatar

      Veröffentlicht von

      Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      386 Kommentare auf "OMEN by HP – Gaming-Notebook mit schneller Geforce 1070 Grafik und 17,3-Zoll-Display"

      avatar
        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu:
      avatar
      Gast
      Tobias Bucher

      Das ist ja mal nen schmuckes teil. Würde mich freuen wenn ich es testen dürfte

      avatar
      Gast
      Chris

      Ich versuche mal wieder mein Glück… Vielleicht klappt es ja mal – würde mich sehr freuen, wenn ich das Omen testen und bewerten dürfte.

      avatar
      Gast
      Tim Koscheny

      Das Notebook käme gerade recht. Mein mittlerweile 7 Jahre alter PC kommt einfach nicht mehr mit den hohen Anforderungen neuer Spiele zurecht…

      Also versuche ich mein Glück

      avatar
      Gast
      Daniel

      Dann gerne hier noch einmal. Ich würde das Gerät gerne testen, und zwar in Sachen Grafik/ 3D mit Blender und Gelegenheitsspielchen.

      avatar
      Gast
      Sebastian Dechant

      Schickes Notebook da könnte man endlich wieder mal genüsslich aktuelle Spiele spielen 🙂

      avatar
      Gast
      Klara

      Mit 2 Gaming Verrückten im Haus würde das gute Stück ganz schnell und ausgiebig getestet werden. Das aktuell hier vorhandene Equipment ist mittlerweile doch schon ziemlich veraltet. Und die 300 Worte kriegen wir locker hin 🙂

      avatar
      Gast
      Bernd Schäfer

      So ein starkes Notebook muss ich einfach testen 🙂

      avatar
      Gast
      Melanie W.

      Hey, coole Sache! Den Laptop würde ich gerne mal genau unter die Lupe nehmen. Wär nett, wenn man da als Mädchen ausnahmsweise auch mal ne Chance hätte…

      avatar
      Gast
      Benjamin B.

      Ein must have 🙂 wie gerne ich es testen würde. Wäre ein klasse Weihnachtsgeschenk für mich selber.

      avatar
      Gast
      Jonas

      Schönes ding das würde ich gerne zu weihnachten Testen.

      Endlich mal wieder was womit man zocken kann. Das hatte ich schon lange nicht mehr 🙂

      Gerne schreibe ich euch dann auch eine lange und vorallem ehrliche Bewertung.

      avatar
      Gast
      Nico Herzog

      Damit könnte ich sehr gut mein, schon in die Jahre gekommenes, G2 von ASUS ersetzen!

      avatar
      Gast
      Chris

      Würde das OMEN by HP gerne ausgiebieg zum Zocken testen, vor allem da mein veraltetes 14 Zoll Dell Notebook zwar für die Arbeit vollkommen ausreicht, spieletechnisch aber aufgrund der fehlenden Gaming Grafikkarte leider nichts flüssig läuft.

      avatar
      Gast
      Dennis Weber

      Wäre ein guter Tester da ich jetzt solo bin und neben der Arbeit genug zeit zum testen habe

      avatar
      Gast
      Ersin Bülent

      Ich wollte mir genau dieses Teil holen für die Uni zum lernen und gleichzeitig zuhause zum zocken. Es wäre wäre mir sogar ein Video mit einem Ratschlag wert wenn ich so ein Teil bekomme. Danke für so ein geiles Gewinnspiel und allen anderen viel Erfolg aber mir etwas mehr Erfolg.

      avatar
      Gast
      Michael Tusch

      Whohou. Genau an solch einen Laptop habe ich gerade gedacht. Das wäre genau das richtige für mich. Bitte her damit….

      avatar
      Gast
      Matthias Knopp

      Bitte Notebooksbilliger-Team,

      make my Christmas great again!!!
      Ich brauch dieses Notebook!!!

      ❤️

      avatar
      Gast
      Tom Bullmann

      Damit ist der Test sogar noch spaßig.

      avatar
      Gast
      Christian Engelhardt

      Oh ich bräuchte dringend mal wieder aktuelle Gaming Hardware. Meine stammt noch aus einer längst vergangenen Zeit. Also, her mit den Teil, dass ich es ordentlich zum glühen bringen kann.

      avatar
      Gast
      David

      8GB Arbeitsspeicher ist zwar bissl wenig, aber für die allermeisten Sachen dürfte es auf alle Fälle reichen 🙂

      avatar
      Gast
      Christian Möbius

      Zu Weihnachten ein nettes Geschenk für mich! 🙂

      avatar
      Gast
      Robert Fritsch

      Sehr schönes, potentes Gerät. Würde es gerne auf Herz und Nieren testen. Witcher 3, Battlefield4, DOOM, Furmark, havenbench, Photoshop, Premier….etc. DASS wäre ein Spaß! Und das alles von der Couch aus. 😀

      avatar
      Gast
      Oliver Juschak

      Ein starkes Notebook! Bitte lasst es mich testen!

      avatar
      Gast
      David

      Moin! Bin angehender IT Systemkaufmann und möchte später in die Richtung Redakteur gehen. Wäre für mich ein super Einstieg, um meinen Umgang mit Worten im Bereich Technik zu zeigen. In diesem Sinne. DJ

      avatar
      Gast
      Tom

      Geiles Gerät. Nicht nur zum Zocken, sondern auch für alle anderen grafisch anspruchsvollen Sachen wie Bild und Videobearbeitung.

      Wäre mir eine Ehre, das Gerät testen zu dürfen.
      Durfte zwar schon Handys und Kopfhörer testen, aber noch nie ein Notebook.

      avatar
      Gast
      Florian Schönfelder

      Ich verfüge über ein „hochleistungs“-Gaming-Notebook. Von 2010. Aktuelle Spiele laufen -wenn überhaupt- nur mit sehr limitierten Einstellungen. Ich würde das neue Gerät sehr gern testen.

      avatar
      Gast
      André Hofmann

      Ich würde mich sehr freuen das Omen testen zu dürfen!!!

      avatar
      Gast
      Tobbse

      Ich würde es als gutes Omen sehen, das Omen zu bekommen

      avatar
      Gast
      Andreas Draheim

      Damit würde ich dann wieder ins Zocken einsteigen (mit 46 ). Das wäre ein schönes Geschenk so kurz vor Weihnachten. Da hätte Ich Ruhe vor der Familie und sie vor mir

      avatar
      Gast
      Sebastian Grüner

      Echt geiles Gerät. Würde es gerne auch auf die alltägliche Tauglichkeit testen, könnte mir vorstellen, dass es auch da nicht so schlecht abschneidet. Und für den Gaming Abend hab ich dann auch endlich mal wieder was, mal schauen, ob es 6 stunden power zocken durchhält

      avatar
      Gast
      Björn Bonn

      Zur Zeit nutze ich meinen vier Jahre alten Gaming Laptop von Lenovo.

      Aktuelle Spiele kann ich mit diesem leider nicht mehr spielen. 🙁 Insbesondere wegen Battlefield 1 könnte ich dringend eine neue Hardware gebrauchen.

      Zudem teste ich sehr gerne Hardware und habe auch viel Spaß daran, ausführlich von meiner Erfahrung zu berichten.

      Daher würde es mich um so mehr freuen, wenn ich die Ehre und das Glück haben dürfte, um diesen Laptop zu testen.

      Mfg
      Björn

      avatar
      Gast
      Jens Hedbabny

      Ich wäre bereit dazu, vorallem weil ich den schon im auge hatte,leider mir die Mittel fehlen, aber wenn ihr Lieb seit lasst ihr mir den testen und vielleicht auch zu Weihnachten als Geschenk da ?

      avatar
      Gast
      Johannes Schwer

      Schick schick, wie von HP mittlerweile oft gewöhnt.
      Das Datenblatt klingt auch erstmal vielversprechend, daher würde ich mir das Teil natürlich gerne auch persönlich mal näher anschauen und testen ob man damit tatsächlich auch so toll zocken kann wie es im Testbericht klingt.

      Ich werd das Teil mal richtig rannehmen beim Zocken und danach natürlich gerne einen Testbericht für euren Shop schreiben 🙂

      avatar
      Gast
      Christian Domke

      Oha, das wäre doch mal was. Da würde ich meine Frau aber überraschen, wenn sie das Teil testen dürfte…..

      avatar
      Gast
      Erik Paul

      Wow. Das würde ich wirklich gerne für euch testen. In 14 Tagen dürften ungefähr 336 Stunden zocken zusammen kommen. Genug für einen ausführlichen Bericht 😉
      Ich bin gespannt wie sich das Gerät im Alltag schlagen würde. Mate steht bereit!

      avatar
      Gast
      Joachim Arndt

      Ich möchte das Teil testen und danach behalten!

      avatar
      Gast
      Florian Römer

      Ich würde irre gern Tester für das Teil werden.

      avatar
      Gast
      Christopher

      Für so einen schönen Laptop versucht man doch gerne sein Glück

      avatar
      Gast
      Ringo

      Ich würde mich auch freuen das Teil zu testen, vor allem auch mal schön im Dauerbetrieb von ca. 10 Stunden täglich. Bin eh so langsam auf der Suche nach einem neuen Modell, da meiner nicht mehr der jüngste ist. mfg

      avatar
      Gast
      Martin Ciongawa

      Mein 8 Jahre altes Notebook ist immer noch kurz vor dem sterben. Damals war es auch quasi High End, so wie das hier angepriesene Schmuckstück.
      Ich würde mich tierisch freuen.

      avatar
      Gast
      Dirk Möller

      Das ist ja wirklich ne Rakete. Wäre schon scharf drauf, das Notebook zu testen.

      avatar
      Gast
      Yusuf Sam

      Super Teil! Hoffe, dass ich die Gelegenheit bekomme es zu testen.

      avatar
      Gast
      Michael Mühlhauser

      Das wäre doch was zum testen. Sowohl zum Büroeinsatz als auch zum gamen.

      avatar
      Gast
      Klaus Perner

      Ja ich will !
      Was für ein Teil ! 666 !

      avatar
      Gast
      Markus

      Wenn das Notebook schon so gute Hardware hat, muss es im Alltagstest doch die ein oder andere kleine Schwachstelle haben.
      Freut mich wenn ich das testen darf.

      avatar
      Gast
      Phillip

      Gerne würde ich dieses geile Notebook gegen mein mittlerweile veraltetes Notebook austauschen wollen und ausgiebig testen 🙂

      avatar
      Gast
      Torsten

      WOW, ein echt tolles Gerät mit sehr guten Testwerten.Ich würde mich sehr gern selbst von der Power des Omen HP überzeugen und mich freuen es testen zu dürfen und meine Erfahrungen weitergeben zu können.

      Gruß aus Bremen

      avatar
      Gast
      Michael

      Bisher hatte ich immer Gaming-PCs, ein Notebook würde ich gerne mal auf Herz und Nieren testen. 🙂
      Gruß Michael

      avatar
      Gast
      mathias

      Das teil teste ich gerne

      avatar
      Gast
      Damiano Figliuzzi-Perruccio

      Servus liebes Notebooksbilliger-Team. Ich würde echt gerne das HP Omen testen. Habe Erfahrungen im Review schreiben und eine aktuelle Spiele Sammlung für FPS-Tests und Erfahrunh mit einigen Benchmark-Tools. Schönen Abend noch und schonmal frohe Weihnachten, Dami.

      avatar
      Gast
      Björn E.

      Was für ein Prachtexemplar für meine Sammlung „Needs 4 Geeks“! Have it, love it?! I will tell!

      300 Wörter werden da sicherlich nicht für ausreichen 😉

      1 2 3 8