OMEN by HP – Gaming-Notebook mit schneller Geforce 1070 Grafik und 17,3-Zoll-Display

      OMEN by HP – Gaming-Notebook mit schneller Geforce 1070 Grafik und 17,3-Zoll-Display

      Die Gaming-Notebooks der OMEN by HP-Serie haben ein großes Update bekommen. HP setzt bei den neuen Modellen auf die Geforce GTX 1070 Grafik, die deutlich mehr Power mitbringt. Die Grafikkarte von nVidia besitzt außerdem viel V-RAM, der bis zu 8 GB umfassen kann. Neben der Grafik ist HP jetzt auch auf NVMe-SSDs umgestiegen, die eine Leserate von über 1500 MB/s liefern. Abgerundet wird die Hardware durch einen leistungsstarken Core i7 aus dem Hause Intel.

      Das gefällt uns

      • starke CPU
      • super schnelle Grafik
      • schnelles M.2-SSD-Modul + zusätzliche Festplatte
      • mattes Full-HD-Display mit guter Helligkeit

      Das gefällt uns nicht

      • Belüftungssystem ist unter Belastung deutlich hörbar
      • nur bedingt erweiterbar
      • nur Stereo-Sound ohne Sub-Woofer

      Wir haben für euch das Gaming-Notebook 17-w110ng getestet, das im Test zeigen musste, was das Gespann aus Intel Core i7 und nVidia GTX 1070 leisten kann. Das Ergebnis hat uns überzeugt.

      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Ansichten

      Display

      hp-17-w110ng-displayhelligkeit

      Dieses Gaming-Notebook von HP der OMEN-Serie besitzt ein 17,3 Zoll großes Display mit matter Oberfläche und einem IPS-Panel. Die Auflösung beträgt 1920 x 1080 Pixel, was Full-HD entspricht. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei guten 293 cd/m2.

      Hardware

      Angetrieben wird das Gaming-Notebook von HP durch einen Intel Core i7-6700HQ Prozessor, der mit 4 Rechenkernen (QuadCore) arbeitet. Dieser besitzt einen Grundtakt von 2,6 GHz. Im Turbomodus erreichen einzelne Prozessorkerne bis zu 3,5 GHz. Der Prozessor unterstützt auch Hyper-Threading, so dass dieser 8 Aufgaben gleichzeitig abarbeiten kann.

      Für die Grafikberechnungen kommt eine nVidia Geforce GTX 1070 zum Einsatz. Diese besitzt einen eigenen Speicher von 8 GB vom Typ GDDR5. Die Geforce GTX 1070, die auf der nVidia Pascal-Architektur basiert, bietet außerdem optimale Voraussetzungen für virtuelle Realität. Die integrierte HD Graphics der Intel CPU wird bei diesem Notebook nicht verwendet. Das hat den Vorteil, dass immer die schnelle nVidia Grafik verwendet wird.

      Der Arbeitsspeicher umfasst 8 GB vom Typ DDR4 mit 2133 MHz. HP hat in hier zwei Speicherriegel mit je 4 GB verbaut. Wer mehr Speicher haben will, muss diese beiden Module austauschen.

      Das Betriebssystem, in diesem Fall Windows 10, ist auf einem schnellen M.2-SSD-Modul (NVMe) mit 256 GB installiert. Dieses bietet im Auslieferzustand noch 200 GB freien Speicherplatz. Dieses Modul von Samsung hat sehr gute Lesezugriffe und erreichte Transferraten von über 1.500 MB/s. (Gemessen mit Crystal Diskmark 5.1.2.) Beim Schreiben sinkt die Transferrate auf 300 MB/s.

      Neben dem SSD-Speicher ist im OMEN by HP Notebook noch ein Datenlaufwerk (Festplatte von HGST mit 7.200 U/Min) verbaut. Diese hat ein Fassungsvermögen von 1.000 GB und ist entsprechend langsamer als das M.2-Modul. Hier geht es jedoch nicht um Schnelligkeit, sondern um die Speicherkapazität. Ein optisches Laufwerk ist im Gaming-Notebook nicht vorhanden. Die Netzanbindung kann entweder kabellos per WLAN (ac-Standard) oder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse (GBit-LAN) erfolgen. Für die Soundausgabe hat HP zwei Lautsprecher von B&O verbaut. Auf einen Sub-Woofer hat HP verzichtet.

      Das OMEN by HP Notebook besitzt auch einen 6-Zellen-Akku, der für gute 3 Stunden (Office / Surfen) ausreicht. Diese Akkulaufzeit sinkt drastisch, wenn ihr unterwegs auch spielen wollt.

      Das OMEN by HP 17-w110ng zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

      • Display: 43,9 cm (17,3″)
      • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (FHD)
      • Prozessor: Intel® Core™ i7-6700HQ (4x 2,6 – 3,5 GHz)
      • Grafik: nVidia GeForce GTX 1070 (8GB), VR Ready
      • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 (2133 MHz)
      • Festplatte: 1000 GB (7200 U/min) + 256GB SSD
      • Akkulaufzeit: bis zu 15 Stunden
      • Kartenleser: SD
      • Netzwerk:
        • 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN
        • Intel® 802.11ac (2×2) Wi-Fi®
        • Bluetooth® 4.2 kombiniert (Miracast-kompatibel)
      • Anschlüsse:
        • HDMI
        • 3 x USB 3.1
        • RJ-45
        • Kopfhörer- / Mikrofon-Anschluss
      • Akku: Li-Ion-Akku, 95,8 Wh, 6 Zellen
      • Eingabegeräte: Inseltastatur in Originalgröße mit Hintergrundbeleuchtung, integrierter Ziffernblock; HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
      • Sound: Stereolautsprecher von B&O
      • Kamera: HP Wide Vision HD-Kamera mit Dual-Array-Digitalmikrofon
      • Abmessungen / Gewicht: 41,6 x 27,9 x 3,29 cm / 3,3 kg
      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Anschlüsse

      hp-17-w110ng-anschluesse_2

      Am Gehäuse des 17,3-Zoll-Notebooks befinden sich insgesamt drei USB-Buchsen, die zum USB-3.1-Standard kompatibel sind. Rechts hat HP auch eine HDMI- und eine RJ-45-Buchse platziert. Hier sind ebenfalls der Kartenleser für SD-Karten und die Buchse für das Netzteil zu finden. Auf der linken Seite ist der Anschluss fürs Headset und der Kensington-Lock platziert.

      hp-17-w110ng-anschluesse_1

      Tastatur und Touchpad

      Beim OMEN Gaming-Notebook verwendet HP eine schwarze Full-Size-Tastatur mit roter Beschriftung und Umrandung. Über die Taste F5 lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung zuschalten, die ebenfalls rot leuchtet. Vorne in der Handballenauflage befindet sich ein großes Touchpad mit Multigestenunterstützung. Das Tippen auf der großen Tastatur ist sehr angenehm, wobei der Anschlag recht kurz ist. Auch das Touchpad reagiert unmittelbar auf Berührungen.

      Hitzeentwicklung / Lautstärke

      Unter Last, wobei CPU und Grafik durch mehrere Programme belastet werden, erwärmt sich das Gehäuse des Gaming-Notebooks auf allen Seiten. Auf der Tastatur wurde mittig bis zu 38 Grad Celsius gemessen. Auf der Rückseite zeigte die Wärmebildkamera vom CAT S60 bis zu 45,4 Grad an. Die Verlustleistung der Intel CPU und der nVidia-Grafik werden nicht nur seitlich abgeführt, sondern auch auf der Rückseite. Die Messung mit der Wärmebildkamera zeigte maximal 54,1 Grad an. Diese Werte wurden auch nach einer Gaming-Session von über 1 Stunde erreicht. Das Belüftungssystem musste mehr arbeiten und wurde auch deutlich hörbarer.

      Auch das 478 g schwere Netzteil wird unter Last des Notebooks deutlich wärmer. Stellenweise konnten wir bis zu 42,7 Grad Celsius messen.

      Austauschen statt Erweitern

      Erweitern lässt sich das OMEN by HP Gaming-Notebook nur bedingt. Auf der Unterseite befindet sich eine kleine Serviceklappe. Hierunter kommen die beiden Speichermodule mit jeweils 4 GB zum Vorschein. Diese lassen sich problemlos austauschen. Die Festplatte und das M.2-Modul lassen sich nicht austauschen. Obwohl auf der Rückseite viele Schrauben vorhanden sind, könnt ihr die Rückseite des Gaming-Notebooks nicht abnehmen. Hier hat HP eine Vorrichtung angebracht, die das Lösen der Rückseite verhindert.

      hp-17-w110ng-rueckseite2

      Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

      Benchmarks (Grafik / Spiele)

      Vergleichswerte

      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Fazit

      hp-17-w110ng-fazit

      Schon nach den ersten Spielen / Benchmarktests war uns bewusst, dass HP hier ein schnelles Gaming-Notebook geschaffen hat. Die Frameraten sind einfach traumhaft und jedes Spiel – auch neueren Datums – kann in Full-HD und mit vielen Details durchgezocken werden.

      Die verbaute Hardware, die aus einer Intel Core i7 und einer nVidia Geforce GTX 1070 besteht, ist eine gute Wahl. Beim Arbeitsspeicher hat HP „nur“ 8 GB verbaut, dieser lässt sich aber austauschen. Das verbaute M.2-Modul mit 256-GB-Fassungsvermögen besitzt eine sehr gute Transferrate von über 1.500 MB/s (Lesen). Beim Schreiben ist es deutlich langsamer, aber mit 300 MB/s ist das SSD-Modul noch 3x schneller als jede Festplatte. Zusätzlich befindet sich im Notebook noch eine Festplatte mit 1000 GB. Im Gaming-Notebook hat HP auch einen Akku verbaut, mit dem ihr immerhin über 3 Stunden auch unterwegs arbeiten könnt. Wollt ihr unterwegs auch spielen, sinkt die Laufzeit deutlich. Dass das Belüftungssystem beim Spielen laut wird, stört uns nicht, denn die meisten von euch werden mit einem Headset spielen und somit das Belüftungssystem nicht hören.

      Der Preis vom OMEN by HP 17-w110ng ist auch überraschend. Das Gaming-Notebook kostet keine 1.800 €.

      empfehlungDas OMEN by HP 17-w110ng ist zurzeit das schnellste Gaming-Notebook, das man für unter 1.800 € kaufen kann. Das Gespann aus schneller Intel CPU und neuester nVidia GTX 1070 Grafik erreicht in allen Spielen traumhafte Frameraten und das sogar in Full-HD-Auflösung mit allen eingeschalteten Details. Spielen war auf einem 17,3-Zoll-Gaming-Notebook noch nie so schön.

      ➦ OMEN by HP Gaming-Notebook 17 bei uns im Shop

      Veröffentlicht von

      Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

      Das könnte dich auch interessieren

      386
      Hinterlasse einen Kommentar

      385 Kommentar Themen
      1 Themen Antworten
      0 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      379 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Amen – ah ne Omen

      Na, wie geil ist das denn!
      Als angehender Landschaftsarchitekt brauche ich für CAD und 3D Programme ein leistungsstarkes Notebook, das mich überall hin begleitet. Ein hochauflösender Display ist da natürlich auch super wichtig!
      Ich würde das Notebook im harten Unialltag testen, gerade weil es so schwierig ist, ein Notebook mit ausreichender Leistung und dazu noch zum Studenten-freundlichen Preis zu finden.( bisher habe ich dabei eher schlechte Erfahrungen machen müssen)
      Dann drückt mir mal die Daumen und dann hoffe ich, dass ich das Teil bald testen darf!

      Ich würde das Notebook gerne testen.

      Ich würde es auch gerne testen. Mein Laptop von Acer ist nun auch fast wieder 3 Jahre alt und es wird Zeit ihn zu reinigen. Leider hat hier Acer großen Bockmist gebaut: Es muss erst das Mainboard, von der Seite des Bildschirms, ausgebaut werden, bevor man an den Lüfter kommt.
      Daher würde ich auch das Notebook von HP ordentlich testen und zerlegen 😉

      Ich erkläre mich freiwillig das Laptop zu testen. Selbstverständlich nehme ich auch dazu Stellung.

      Ich versuche gerne mein Glück den dieses Notebook kann def. MEHR….

      Liebes Notebooksbilliger.de Team, Lieber Siggy,

      gerne würde ich dieses überaus schicke und Leistungsfähige Gaming-Notebook Gewinnen und testen wollen.
      Damit könnte ich endlich ARK: Survival Evolved mit vernünftigen Details spielen

      Allgemein möchte ich euch hier mal ein riesen Lob aussprechen: Ich finde es überaus genial das ihr hier soviele Gewinnspieleveranstaltet. Ich kaufe seit Jahren meine technischen Geräte bei euch und das nicht nur weil ihr die besten Preise habt sondern weil ihr eins der sympathischsten Unternehmen auf dem Markt seid.

      Grüße Marcel

      Wäre ja mal spannend ein Review zu verfassen. Bin vor allem neugierig, wie sich das Gerät mit einer Oculus oder einer Vive macht.

      Bewerbe mich hiermit zum testen des HP Omen Gaming PC’s.
      Zeit / Genauigkeit / Freude vorhanden.
      Andere Gaming Notebooks schonmal in Händen gehabt.
      Liebe Grüße und schöne Vorweihnachtszeit 🙂

      Ich würde das Notebook gerne testen.

      Hallo Freunde, ich bin gerne bereit das Notebook einem Test zu unterziehen. Da im Januar bei mir 2 juristische Hausarbeiten anstehen, kann ich das Notebook einem Dauertest unterziehen und für 1-2 Spiele sollte auch Zeit sein;)

      Ich würde das teil auch gerne testen, zumal mein rechner langsam an seinem limit angekommen ist und eine Neuanschaffung in naher Zukunft ansteht

      Stehe gern als Tester zur Verfügung

      Ich probiers auch mal mit einem Testantrag, bin ich doch gerade auf der Suche nach einem Notebook, das ich mit Visual Studio, ESP32 SDK, VMWare Linux und natürlich Project Cars und Dirt Rally quälen kann.

      Jedes mal dabei und nie wird was draus. Hoffentlich dieses mal, 😉 Ihr kennt mich ja mittlerweile da brauch ich mich nicht groß vorstellen.

      Sehr gerne biete ich mich als Tester an.

      Mein derzeitiges Notebook hat schon bei FarCry3 schwer zu kämpfen gehabt und musste beim aktuellen, vierten Teil nun endgültig die weiße Fahne hissen. Ich bin derzeit schon länger auf der Suche nach einem neuen Gaming-Untersatz, da ich mich bei Shootern einfach nicht an meine X-Box One gewöhnen kann.

      Da ich auch noch Masterstudent der Elektrotechnik bin, brauche ich eigentlich auch einen mobilen, halbwegs rechenstarken Allrounder. Zumindest ist das für diverse Tools sinnvoll. Ein Gaming-Notebook wird diesen Anforderungen im Allgemeinen und hier im Speziellen natürlich vollkommen gerecht.

      Ja lasst es mich testen und damit zocken, bis es glüht! 😉

      Euer Bericht ist ja vielversprechend. Da würde ich gerne mein Glück versuchen. Ist zusätzlich auch ein Test im eigenen Blog gestattet?

      Schon lange suchen Wir ein neues Notebook, evtl. dürfen diesen von HP testen.
      Würden uns freuen.

      Hallo wertes Notebook Billiger Team, gerne würde auch ich dieses Gerät testen. Ich besitze eigentlich gute vorraussetzungen dafür, da ich mich intensiv mit Gaming Notebooks beschäftige, sei es die verarbeitung , oder die Fan LautStärke oder das optimieren des ganzen Systems für stabilere temperaturen und taktraten.

      Mit freundlichen Grüßen Kai

      Das Baby würde ich komplett durchtesten!

      Würde mich freuen, dass Gerät testen zu dürfen!

      Hallo Liebes Notebooksbilliger-Team,

      ich würde mich gerne anbieten dieses Notebook zu testen. Würde das Notebook mal gerne auf Herz und Nieren testen, u.a. Mafia III und Watch Dogs 2. Zwar habe ich noch nicht soviel Erfahrung im Produkttest, dennoch habe ich schon einige Erfahrungen teilen können. Es würde mich freuen das Notebook für euch und die Community zu testen. Vielen Dank für die Möglichkeit.

      Mit freundlichen Grüßen
      Tobias

      PS: Ich wünsche allen auch eine schöne Adventszeit 🙂

      Ich würdesmir gerne die Mühe machen und das Gerät auf Herz und Nieren testen!

      Das ist ja mal schniecke. Da mein aktueller schon über 5 Jahre ist und demnächst den Geist aufgibt, würde ich mich als freiwilliger Tester melden. 🙂

      Ein echt schmuckes Teil! Würde es sehr gerne für notebooksbilliger.de testen. 🙂

      Ich teste das Gerät gerne für euch

      Hallo liebes NB-Team!

      Ich würde das Notebook total gerne testen! Und zwar in diesen Schritten:

      – 5 Minuten „unboxing“ Video

      – Ausführlicher Schriftlicher Testbericht über die Ersteindrücke (Haptik, Sound, Anschlüsse, Bedienbarkeit, Fertigungsqualität, Bildschirm, Tastatur)

      – Schriftlicher Test diverser Adobe Programme, Bildbearbeitung Videoschnitt.

      – Belastungstest durch Spiele wie The Witcher 3, Planet Coaster, BF1, SC2, Futuremark

      – Akkutest unter folgenden Gesichtspunkten:
      1.) Leerlauf
      2.) High End Spiel
      3.) Youtube
      4.) Musik

      – Leistungsvergleich zwischen Akku und Netzbetrieb

      – Mini-Test durch unbedarfte Endnutzer (Freundin / Vater / Mutter).

      – Subjektives und Objektives Resumé mit Empfehlung der Zielgruppe

      Das ganze schön fein säuberlich Gegliedert und lektoriert mit Bild und Video Dokumentation 😉

      Grüße 🙂
      Der Manuel!

      Wäre

      Da ich in letzter Zeit wieder das Gaming für mich entdeckt habe, wäre das die Ideale Ergänzung. So müsste ich den schweren Desktop Rechner nicht mehr zwischen 2 Wohnungen (Arbeite 300km weg von daheim) hin und her tragen. Gerne würde ich das Gerät für euch testen und euch mit einem fachkundigen Review versorgen. 🙂

      Cooles Teil, würde ich gerne testen. Mein Acer ist zu alt und nicht mehr zum Zocken zu gebrauchen.

      Selber aufgeklappt, ist natürlich auch was Schönes! Kann man nicht viel falsch machen und sollte alles funktionieren! Kann ich wirklich gut gebrauchen und würde ich sehr gerne testen!

      Ich teste euch das Ding, bis es auseinander fällt. 😛 Ich benötige im Moment dringend ein Notebook und würde mich im Falle einer Chance ausgiebig mit Benchmarktests etc auseinandersetzen.

      Danke für den tollen Test und wieder die Chance so ein klasse Teil zu testen. Das Omen ist ein Kracher und würde mich freuen es testen zu dürfen. Ich wünsche allen Notebooksbilliger Mitarbeiter und deren Familien, sowie alle Anderen hier, ein Frohes Fest.

      Würde gerne das Teil testen bin ein großer HP Fan und mein HP Pavillion der 5 Jahre alt ist ist ein Guter vergleich. Würde mich sehr über dieses „Leistungsmonster“ freuen und ein Review dazu schreiben.

      Ich würde das schicke Teil auch gerne testen.

      Sehr geehrtes Notebooksbillger Team,

      Gerne nehme ich Hardware genauer unter die Lupe. Es macht mir ein heiden Spaß die Grenzen und Möglichkeiten von PCs oder Notebooks zu testen. Somit würde ich mich natürlich wie alle anderen darüber freuen das Omen auf Herz und Nieren zu prüfen.

      Würde mir gut stehen, testen wäre cool

      … 

      Hallo Notebooksbilliger.de-team,

      ich würde das Gerät sehr gerne testen, da ich auch aktuell schon leidenschaftlicher Notebook-Gamer bin. Dieses Gerät würde es mir dann endlich auch ermöglichen eine VR-Brille anzuschaffen. Damit wäre mein Weihnachtsgeschenk klar :-).

      Grüße

      Da würde ich zunächst den RAM aufrüsten und dann wäre das tolle Notebook bereit für meine ausgiebigen Tests. Bin schon selbst gespannt, wie es sich so schlägt mit dieser wunderbaren Ausstattung.

      Das sieht ja sehr interessant aus. Ich würde das Notebook von hp gerne mal auf seine Leistung testen. In Zukunft werde ich sowieso grafische und CPU herausfordernde Anwedungen wie CAD und Rechenprogramm benötigen. Natürlich kommen die neuesten Games nicht zukurz, dafür ist es schließlich.

      Ich würde das Omen gerne testen. Endlich mal einen PC zu haben auf dem aktuelle Titel laufen wäre traumhaft.

      Ich möchte das Notebook dementsprechend beim Zocken testen, aber auch wie es sich bei alltäglichen Aufgaben wie Surfen oder Textbearbeitung schlägt. Besonders wichtig ist mir dabei die Leistung, der Bildschirm und die Tastatur. Da stelle ich nämlich hohe Ansprüche, die das Omen hoffentlich erfüllen kann.

      Viele Grüße,
      Flo

      Das Notebook wäre der Hammer. Dann könnte ich endlich die neuen Spiele spielen die auf meinem alten PC nicht laufen. Und da ich viel Unterwegs bin, wegen dualen Studium, wäre es super um die gesamten Uni Unterlagen immer dabei zu haben. So könnte ich das OMEN sowohl im Alltag als auch im Bezug auf Spiele testen.

      Ich würde gern meine alten Spiel-CDs wieder auspacken 🙂 … Uups, gar kein Laufwerk vorhanden! Da muss ich aber eine Lösung finden. Lohnt es sich, sich schon jetzt Gedanken darüber zu machen? Mit diesem Gerät auf jeden Fall.

      Hallo Team von Notebooksbilliger.
      Ich würde das Gerät sehr gerne Testen. Habe einen 8 Jahre alten Gaming Pc der mit modernen Spielen nicht mehr mitkommt.
      Ich würde ein paar Spiele testen und seine Nutzbarkeit für Videobearbeirung.

      Es würde mich freuen mit Ihnen zusammen zu arbeiten.
      Lg

      Guten Abend, ich biete mich herzlich gern als Tester an. Ich habe noch ein älteres Asus Notebook, dass hardwareseitig leider seine Grenzen in neuen Gamingtiteln sehr schnell erreicht. Also nehmt Euch ein Herz und macht mich glücklich.

      Mit freundlichen Grüßen, Max

      da wäre ich gern Tester…klingt ja alles toll..

      … 

      Ola NBB.de,

      „Jausa“! Das Teil kann mal was! Dafür würde ich mir sogar echt Zeit nehmen ein ausführliches Review zu tippen.

      #ArmerStudentLeier
      #BrokeAsF*ck
      #DankNbbEssenKaufen?

      Viele Grüße

      Alex

      Es wäre mir eine Freude dieses Powerhouse auf Herz und Nieren zu testen. Würde dazu auch einen ausführlichen Bericht schreiben und verstärkt auf Musikproduktion und Gaming eingehen.

      🙂