OnePlus 6: DxOMark bestätigt gute Kamera

      OnePlus 6: DxOMark bestätigt gute Kamera

      Der Smartphone-Test von DxOMark gilt für viele als wichtiger Anhaltspunkt für die Beurteilung eines Smartphones. Jetzt hat man sich dort das OnePlus 6 vorgeknöpft, das in unserem Test schon überzeugen konnte – wenn auch mit ein paar Abstrichen.

      Der Endstand von 96 Punkten im DxOMark entstammt laut Test vor allem aus der guten Foto-Performance der Kamera. Der Autofokus liefert satte 100 Punkte – damit ist das OnePlus 6 eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt. Der Autofokus ist dabei nicht nur schnell, sondern auch präzise. Die Tester loben außerdem die genaue Farbdarstellung und die natürlichen Farben der Fotos. Insbesondere im Low-Light kann das OnePlus 6 zudem punkten, da das Rauschen wirksam bekämpft wird, ohne allzu viele Details zu verlieren.

      Der Foto-Score von insgesamt 100 liegt damit in Regionen des Samsung Galaxy S9+ und des iPhone X oder auch des Pixel 2, aber auch hinter Geräten wie dem Huawei P20 Pro oder dem HTC U12+.

      Das gute Ergebnis dürfte nicht zuletzt auch auf das gestern veröffentlichte Update auf OxygenOS 5.1.9 zurückzuführen sein. In unserem Test hat die Kamera noch einige Schwächen gezeigt, die mit diesem Update behoben worden sein sollen. Das Update hatte jedenfalls speziell die Kamera im Visier und soll hier deutlich sichtbare Verbessungen bringen. Da wir unser Testgerät leider bereits zurücksenden mussten, können wir das nicht selbst ausprobieren.

      Punktabzüge gibt es nur beim Bokeh und der Zoom-Fähigkeiten, da OnePlus im Vergleich zu anderen Flaggschiffen auf eine extra Tele-Linse verzichtet hat. Auch gibt es bei Außenaufnahmen oft einen pinken Farbschleier, der sich besonders bei größeren, einfarbigen Flächen bemerkbar macht.

      Bei Videos schneidet es nicht ganz so gut ab wie bei Fotos, aber immer noch mehr als gut genug. Der Autofokus ist schnell und präzise, Farben wirken natürlich und auch bei wenig Licht hält sich das Rauschen in Grenzen.

      Alles in Allem schneidet die Kamera gut ab, kann mit den aktuellen Kamera-Flaggschiffen aber nicht ganz mithalten. Hinsichtlich des Preises ist das Ergebnis aber durchaus sehr gut.

      Den kompletten Test von DxOMark findet ihr hier, und unseren ausführlichen Test zum OnePlus 6 hier.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei