OnePlus 8 Pro: Erste offizielle Angabe zum Preis

      OnePlus 8 Pro: Erste offizielle Angabe zum Preis

      Vorgestellt werden das OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro am 14. April. Nun wurde bereits die Preisregion der beiden neuen Top-Modelle genannt.

      OnePlus 8 Pro Spezifikationen: Das soll drinstecken

      OnePlus-Smartphones haben sich einen Namen als „Flaggschiff-Killer“ gemacht. Die chinesische Firma bietet seit Jahren hervorragend verarbeitete Geräte mit Top-Features zu günstigeren Preisen als die etablierte Konkurrenz von Samsung, Apple und Co. Mittlerweile ist die Tochterfirma des Großkonzerns BBK (u.a. OPPO, Vivo) aber selbst ein großer Player im Smartphone-Geschäft.

      In einem gestrigen Deep-Dive im offiziellen Forum, hat OnePlus viele bereits vermutete Features der OnePlus 8-Reihe bestätigt. So wird die Bildwiederholrate des Displays von 90 auf 120Hz wachsen. Im Inneren kommt – wie erwartet – der Top-Prozessor Snapdragon 865 in der 5G-Version zum Einsatz. Unterstützt wird er von 8GB oder 12GB besonders schnellem Arbeitsspeicher. Endlich mit dabei ist eine IP68-Zertifizierung, die dem Handy Wasserfestigkeit bis 1,5 Meter bescheinigt. Hier bekommt ihr einen Überblick über die größtenteils bestätigten technischen Daten:

      • 6,78 Zoll OLED-Display mit QHD+ und 120 Hz
      • Snapdragon 865 mit 5G-Modem
      • 8 oder 12 GB Arbeitsspeicher
      • 128 oder 256 GB UFS 3.0-Speicher
      • Hauptkamera: 48 + 48 + 8 + 5 MP
      • Frontkamera: 16 MP
      • Akku: 4510 mAh
      • Laden: 30 Watt mit Kabel und kabellos
      • IP68-Zertifizierung
      • Farben: Schwarz, Grün und Blau

      One Plus 8 Pro soll günstiger als Samsung Galaxy S20 sein

      Gegenüber Business Insider machte OnePlus bereits erste Angaben zum Preis. So ließ CEO Pete Lau verlauten, dass das OnePlus 8 Pro weniger kosten wird als Samsungs Galaxy S20 5G. Das ist in den USA für 999 Dollar zu haben und kostet bei uns 999 Euro. Laut den Kollegen von MobiFlip müsste das teuerste OnePlus-Smartphone also preislich zwischen 760 und 999 Euro kosten. Das Vorgänger-Modell OnePlus 7T Pro kostet in Deutschland derzeit 760 Euro – bei uns im Shop ist es etwas günstiger.

      Nur mit einem Preis unter 800€ könnte man sich den Titel des günstigsten 5G-Flaggschiffs sichern. Denn dieses wird voraussichtlich das Xiaomi Mi 10 sein, welches für 799€ bereits am 7. April auf den Markt kommt. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

      Was meint ihr? Kann man OnePlus zu den derzeitigen Preisen noch als Flaggschiff-Killer bezeichnen oder sind sie mittlerweile selbst Teil des Smartphone-Establishments? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und wir halten euch mit weiteren News auf dem Laufenden!

      Smartphones bei uns im Shop

      Quelle: Caschys Blog; Mobiflip.de ; Business Insider India ; Forums.OnePlus.com
      Bilder via: iGeeksblog.com

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.