OnePlus One: Highend-Smartphone zum kleinen Preis

OnePlus-One-Header

Das OnePlus One wurde heute im Rahmen eines Events offiziell vorgestellt. Das Unternehmen OnePlus wurde erst im vergangenen Dezember gegründet und konnte in kurzer Zeit einen riesigen Hype um das Smartphone aufbauen. Ob die vollmundigen Versprechen gehalten werden können, werden wir noch sehen müssen. Wenn man sich den ausgerufenen Preis von 269 Euro und die verbaute Hardware anschaut, dann ist Skepsis jedenfalls angebracht.

OnePlus-One-Size

Die technischen Spezifikationen wurden bereits im Vorfeld bekannt gegeben, lediglich das Design war noch unbekannt. So hat das Smartphone ein 5,5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Dank eines sehr schmalen Rahmens soll es von der Größe her mit dem Samsung Galaxy S5 vergleichbar sein. Das Gewicht soll nur 162 Gramm betragen, womit es 17 Gramm schwerer ist als das Galaxy S5. Der Snapdragon 801 Prozessor kommt von Qualcomm und dazu gibt es 3 GB RAM, eine 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit sechs Linsen und einem 3.100 mAh starken Akku. Mit an Bord sind natürlich auch WiFi, Bluetooth 4.0 und LTE. In der Grafik unten sehen wir die technischen Daten im Vergleich mit dem Galaxy S5:

OnePlus-S5-Comparison

Zwei weitere Besonderheiten: Das Gerät läuft mit CyanogenMod11S. CyanogenMod ist ein Abkömmling des von Google entwickelten freien Betriebssystems Android, der von der Android-Gemeinde erstellt wurde und gepflegt wird. Der CyanogenMod bietet für die unterstützten Geräte gegenüber den mitgelieferten Firmwares zusätzliche Funktionen. Und die Rückseite des OnePlus One lässt sich mit verschiedenen sogenannten „StyleSwap“-Covern ausstatten. So kann das Smartphone individuell mit einer Rückseite aus Bambus, Holz, Jeans oder Kevlar geschmückt werden.

Das Gerät soll im zweiten Quartal auch in Deutschland verfügbar sein. Der Preis soll bei 269 Euro für die Version mit 16 GB liegen und 299 Euro für das Modell mit 64 GB internem Speicher.

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "OnePlus One: Highend-Smartphone zum kleinen Preis"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Der Akku scheint nicht entnehmbar zu sein, oder habt Ihr da weitergehende Informationen?

wpDiscuz