Only in America: Wenn ein Roboter zum AT-ST aus Star Wars wird

      Only in America: Wenn ein Roboter zum AT-ST aus Star Wars wird

      Es war einmal vor gar nicht so langer Zeit an einer weit, weit entfernten Universität…

      Aus der Reihe „so etwas habe _ich_ an der Uni nie gemacht“ stammt diese Geschichte. Studenten der Oregon State University haben einen AT-ST Kampfläufer aus Star Wars nachgebaut. Naja, nicht direkt nachgebaut, aber fast.

      Um genau zu sein, haben sie einen an der Universität entwickelten Roboter genommen und ihn (bzw. sie) verkleidet. Bei Cassie handelt es sich um einen Roboter, der in der Lage ist, auf zwei Beinen zu laufen und sein Gewicht aus Stabilitätsgründen von einem Bein auf das andere zu verlagern. Cassie ist daher sehr gut fürs Gelände geeignet und nur sehr schwierig aus dem Gleichgewicht zu bringen. Da der Roboter ohne Torso oder Arme daherkommt, wurde der Vergleich mit einem imperialen Kampfläufer aus Star Wars bereits häufiger gezogen.

      Was ist eigentlich ein AT-ST?

      AT-ST steht für „All Terrain Scout Transport“. Dabei handelt es sich um eine Variante der imperialen Kampfläufer aus Star Wars. Sie kommen immer dort zum Einsatz, wo die großen, vierbeinigen AT-ATs (All Terrain Armored Transport) keinen Platz zum Operieren haben – so zum Beispiel auf dem Waldmond Endor in „Die Rückkehr der Jedi Ritter“. Auf die beeindruckende Größe eines AT-ST bring das Gefährt aus Oregon es zwar nicht – laut Wookiepedia sind die Dinger immerhin 9 Meter hoch – aber eine witzige Idee ist es trotzdem 😉

      Im Original sieht Cassie übrigens so aus:

      via Techcrunch
      Bild: Oregon State University / YouTube

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei