Oppo Schnellladen mit 125 Watt reduziert die Akku-Kapazität kräftig

      Oppo Schnellladen mit 125 Watt reduziert die Akku-Kapazität kräftig

      Bei den Watt-Zahlen der Schnellladetechniken ging es in den vergangenen Monaten steil bergauf. Neuester Streich: Schnellladen mit 125 Watt bei Oppo. Damit ist der Akku fix geladen. Der Preis ist jedoch eine Reduzierung der Akku-Kapazität um 20% in etwas mehr als zwei Jahren.

      Die Kollegen von AndroidAuthority haben diese Info von Oppo. Demnach sind nach 800 vollständigen Ladezyklen nur noch 80% der Akku-Kapazität vorhanden. Wenn ihr abends noch Restladung auf eurem Gerät habt, wenn ihr es zum Laden an die Steckdose hängt, dann braucht ihr natürlich länger, bis ihr die Marke von 800 vollständigen Ladezyklen erreicht.

      Auch bei Schnellladen mit geringerer Wattzahl reduziert sich die Akku-Kapazität. Oppo gibt den Verlust bei 65 Watt Laden mit rund 10% nach 800 Zyklen an. Das zeigt deutlich, dass die aktuellen Schnelllade-Techniken an ihre Grenzen stoßen. Steigert man die Ladegeschwindigkeit noch weiter, dürfte die Akku-Kapazität noch deutlicher sinken als bisher.

      Wie stark sich die Akku-Kapazität bei Techniken wie USB Power Delivery oder Quick Charge von Qualcomm reduziert, ist nicht bekannt.

      OPPO Smartphones bei uns im Shop.

      via AndroidAuthority

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.