OPPO Watch kommt nach Deutschland

OPPO Watch kommt nach Deutschland

OPPO baut sein Portfolio auf dem deutschen Markt aus. Nach den ersten Smartphones kommt nun mit der OPPO Watch das erste Wearable zu uns.

Die Oppo Watch ist optisch ein alter Bekannter

Die OPPO Watch besitzt ein 1,6 Zoll großes OLED-Display mit 360 x 360 Pixel. Optisch scheint die Apple Watch Pate gestanden zu haben. Es gibt 8 GB Speicher, 1 GB RAM, NFC, einen Lautsprecher, ein Mikrofon und Standards wie WLAN (Wi-Fi 2,4 GHz) und Bluetooth (Version 4.2). Als OS nutzt man Wear OS von Google, das jedoch mit einer eigenen Version: ColorOS Watch. WiFi und Bluetooth 4.2 sind ebenfalls mit am Start.

Der Rahmen der OPPO Watch besteht aus Aluminium mit einer Polycarbonat-Rückseite. Das Display wird mit Gorilla Glass 3 geschützt. Die Maße halten sich mit 41x35x11 mm (BxHxT) in einem vernünftigen Rahmen und das Gewicht liegt bei 29,7 Gramm.

Der Akku umfasst 300 mAh und soll 24 Stunden durchhalten. Nutzt ihr den Energiesparmodus sollen bis zu 14 Tage Laufzeit drin sein. Mit OPPOs eigener Schnellladetechnologie VOOC lässt sie sich in 20 Minuten auf 46% aufladen.

Massig Features für Sportler

Für die Sportler unter euch gibt es die Möglichkeit mittels GPS Routen aufzuzeichnen. Natürlich ist auch die Pulsmessung mit am Start. Gleiches gilt für eine Schlaf- und Stressüberwachung sowie Zyklusprotokolle für Userinnen. Falls ihr tauchen gehen wollt, könnt ihr das mit der Smartwatch bis zu einer Tiefe von 3 Metern machen. Dazu gibt es noch verschiedene Sport-Modi: Laufen, Fitness Programme, Wandern, Radfahren, Schwimmen und Trainings-Assistent. Letzterer bietet einige Fünf-Minuten-Trainings, die euch zu regelmäßiger Bewegung animieren sollen.

Falls ihr euer Ziffernblatt auf eure Kleidung abstimmen wollt, könnt ihr das mit der OPPO Watch umsetzen. Ein Foto eures Outfits soll ausreichen und die Smartwatch bietet euch dann dank KI ein auf eure Klamotten abgestimmtes Ziffernblatt an.

Bei den Farben ist die Auswahl im Moment auf Schwarz begrenzt. Ob es weitere Farben geben wird, ist noch nicht bekannt. Ab dem 20. Juli ist die OPPO Watch für eine UVP von 249 Euro bestellbar.

Smartwatches bei uns im Shop

via: OPPO

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.