Orange oder etwas schlichter?

Wir haben die letzten Tage etwas im Blog umgestellt. Wie ihr seht (sofern ihr nicht gerade unseren RSS-Fees liest) ist auch der Header orange geworden. Mir persönlich gefällt es, einigen anderen auch – allerdings gibt es auch Stimmen, die meinen, dass der alte Header schicker wirkte:

Tja – und so mache ich, was ich immer mache: ich frage euch um eure Meinung. Orangesein oder Weißsein – das ist hier die Frage!

Das könnte dich auch interessieren

15
Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
14 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Ich finde es jetzt insgesamt bissle viel Orange. Ich würde wieder den alten Header nehmen.

Ich finde das neue Design super. Wirkt modern und aufgeräumt.

Ich finde das Design hier im Blog, soll sich auf das Design der Homepage von http://www.notebooksbilliger.de/ orientieren.
Also schlichter mit weniger orangen Farben. Der orange Hintergrund ist schon ein Grund genug dieses Blog nur über das Rss zu lesen.

Mir ists egal, den Header seh ich eigentlich nie 🙂

Finde auch, dass es nun ein wenig arg viel Orange is!

Den aktuellen Header, nur in weiß, bzw. invertiert 🙂

Ich finde den Hintergrund etwas erdrückend, gerade auf großem Monitor ist alles orange.

Ich finde das komplette Design scheiße, vorher war es eindeutig besser. Mag aber auch daran liegen, das ich dieses Theme einfach nicht mag.

Ich bin auch der Meinung, das Design des Blogs sollte sich mehr an dem des Shops orientieren. Mein Vorschlag: Hintergrund in Weiß, einen Rahmen um die Blogroll im NBB-Orange, das Menü dann Orange, aber mit abgerundeten Ecken. Und überhaupt, alles ein bisschen runder 🙂 Halt wie im Shop.

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die Farbe Orange hungrig macht …

Ich würde mich auch etwas enger am Shop-Design orientieren. Invertieren des Logos fände ich genau wie Markus hübscher. Vielleicht den Hintergrund vor Orange zu Weiß verlaufen lassen, dann wäre es nicht ganz so grell.

… und jetzt muss ich was essen 😉

Jop, das stimmt: Orange, Rot und auch Lila machen hungrig! Das liegt daran, dass sie das Potenzial haben das Wohlbefinden des Menschen zu steigern. Blau bewirkt z.B. das Gegenteil. Stellt sich nur die Frage, ob Notebooksbilliger will, dass wir essen gehen oder dass wir uns z.B. ne neue Festplatte zulegen 😉

Ich finde auch es ist zufiel Orange. Auch finde ich den großen Font nicht so toll, dann kann man auch nicht mehr sehen wer eigentlich den Beitrag geschrieben hat, das war auch schon besser.

Zumindest die neue Navigation finde ich viel besser. Wirkt nicht so klotzig. Mit dem orange kann ich sehr gut leben.

Ich finde auch, dass Orange überhand nimmt. Habe zwar nur einen 19″ Monitor (also keinen so neumodernen Widescreen), aber die beiden Balken links und rechts lenken schon gewaltig ab.

Der Autor sollte unbedingt wieder deutlich sichtbar in der Übersicht mit angezeigt werden.