PES: Pac-Man, Frogger & Co. als leckeres Stop-Motion-Video

PES_videogame

Frogger. Asteroids. Centipede. Pac-Man. Space Invaders. PES huldigt den fünf Spieleklassikern in dem bekannten Stop-Motion-Video „Game Over“. Das gibt es nun als hochauflösende Version auf YouTube. Statt Pixel verwendet er Alltagsobjekte wie Steine, Muffins und Pizza.

Der Oscar-nominierte Animations-Künstler PES kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Die erste Version von Game Over erschien bereits vor 8 Jahren auf YouTube und konnte bis heute über 16 Millionen Seitenaufrufe verbuchen. Kein Wunder, setzt PES die alten Videospielklassiker außerordentlich ideenreich und lecker in Szene. Wer Appetit bekommen hat: Auch die anderen Videos sind absolut empfehlenswert, wie beispielsweise die Fresh Guacamole.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Marcel Magis

Ich bin Journalist und Schriftsteller. Unter anderem arbeitete ich für macnews.de, c't, Telepolis und notebookjournal.de. Ich liebe Nudeln und schreibe in meiner freien Zeit unverdrossen an einem großen Roman weiter, der wöchentlich im Netz erscheint. Du findest mich auf Facebook, XING und meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gaming abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *