Pixel 2, Pixelbook, Daydream Headset, Home Mini – das sind die neuen Google Geräte

google pixel 2

Wie schon mehrfach berichtet, hält Google am 4. Oktober ein Event ab, bei dem mehrere neue Devices vorgestellt werden. Unter anderem die neuen Pixel Smartphones. Daneben gibt es noch das neue Pixelbook und ein neues VR Headset. Und damit wir nicht mehr so lange warten müssen, haben die Kollegen von Droidlife mal eben den ganzen Kram geleakt.

Pixel 2 und Pixel 2 XL

Das kleinere der beiden neuen Pixel Smartphones kommt von HTC. Das ist schon seit längerem bekannt. Über die Specs an sich ist noch nicht wirklich viel bekannt. Es wird aber wohl einen druckempfindlichen Rahmen haben, über den ihr das Gerät steuern könnt. Die Displaygröße soll bei knapp 5 Zoll liegen. Aber diese Info ist noch nicht bestätigt. Bei den Farben werdet ihr wohl zwischen drei Farben wählen können: Kinda Blue, Just Black und Clearly White. Preislich geht es bei 649 Dollar für die Variante mit 64 GB Speicher los. Die 128 GB Variante soll 749 Dollar kosten. Die Preise für Deutschland dürften sich auch in den Regionen bewegen.

google pixel 2

Das Pixel 2 XL wird ebenfalls mit 64 und 128 GB Speicher angeboten werden. Die Gerüchteküche will wissen, dass das Display hier knapp 6 Zoll groß ist und 1440p Auflösung hat. An Farben stehen hier zwei Varianten zur Auswahl: schwarz-weiß und schwarz. Wobei allerdings auch bei der schwarzen Variante der abgesetzte Bereich rund um die Kamera auffällt. Die Preise sollen bei 849 Dollar für die 64 GB Variante und 949 Dollar für das große Modell mit 128 GB Speicher liegen.

google pixel 2 xl

Bei den Preisen liegt Google damit beim Pixel 2 XL auf dem Niveau der Top-Geräte von Samsung und Apple. Man darf gespannt sein, welche Features Google als Kaufargumente auffährt, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen.

Google Pixelbook

Google Pixelbook

Auch hier gibt es über die Hardware-Ausstattung noch keine genauen Informationen. Lediglich über den Speicher gibt es Angaben. Demnach bekommt ihr das Pixelbook entweder mit 128, 256 oder 512 GB Speicher. Preislich geht es hier bei 1199 Dollar (128 GB) los. Das 256 GB Modell soll 1399 und die 512 GB Variante 1749 Dollar kosten. Im Unterschied zu seinen Vorgängern gibt es jetzt einen drucksensitiven Pen, der separat für 99 Dollar erhältlich sein wird. Um das Arbeiten mit dem Stift zu erleichtern, könnt ihr das Pixelbook klappen und wie ein Tablet benutzen.

Google Pixelbook Pen

Google Daydream Headset

Google Daydream VR Headest

Auch hier sind die technischen Details noch Mangelware. Die Farben seht ihr oben auf dem Bild, sie heißen Charcoal, Fog und Coral. Den Preis haben wir hier für euch: 99 Dollar. Damit zieht der Preis ein wenig an, denn das aktuelle Daydream Headset kostet derzeit 69 Dollar bei Google.

Google Home Mini

Google Home Mini

Das Google Home einen kleineren Ableger erhalten soll, ist schon etwas länger bekannt. Wie das große Modell wird er durch künstliche Intelligenz betrieben. Die Farben sind die gleichen wie beim Daydream Headset und die Bilder legen nahe, dass er nicht kabellos betrieben wird. Der Kostenpunkt liegt bei 49 Dollar. Das ist deutlich günstiger als die normale Variante, die derzeit in Deutschland für 149 Euro zu haben ist.

Sobald es zu den Geräten genauere Einzelheiten gibt, reichen wir die natürlich nach.

Droidlife 1, 2, 3, 4, 5 via Mobilegeeks2, 2, 3

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Pixel 2, Pixelbook, Daydream Headset, Home Mini – das sind die neuen Google Geräte"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Aus den 649$ werden dann sicher wieder 649€, statt 540€. Schon krass, wenn man bedenkt, dass das Nexus 5 damals für 349€ zu haben war.

avatar
Gast

Das einzige, das mich interessiert ist das Pixelbook, auch wenn es zu teuer ist.

avatar
Gast

649 USD sind ca 546.46 EUR, und das wird auch ungefähr der Netto Preis sind. Mit Mehrwertsteuer sind wir dann ein paar Cent über 650, also wäre 649€ ein mehr als fairer Preis, eher wird es wohl mehr werden, da die Gewährleistungsdauer ja noch nicht einberechnet wurde.

wpDiscuz