Playstation 5 Gold-Edition: Wo Spielspaß auf Luxus trifft

      Playstation 5 Gold-Edition: Wo Spielspaß auf Luxus trifft

      Wer auf den Release der PS5 absolut nicht warten will, kann sich nun eine Konsole in luxuriösen 24K Gold, Platinum oder 18K Roségold für etwas zwischen 8.800 und 9.100 Euro vorbestellen.

      Nachdem Dienstag die Xbox Series S überraschend das Licht der Welt erblickte, sieht nun die Gaming-Gemeinde gespannt auf Sony und seine Playstation 5. Dort fehlen immer noch Informationen zum Preis und Erscheinungstermin.

      Wer die ewige Warterei und Geheimniskrämerei Sonys aber nicht länger aushalten kann, hat nun die Möglichkeit über die Firma Truly Exquisite eine ganz besondere Playstation 5 vorzubestellen. Natürlich nur, wenn es euer Geldbeutel mitmacht und ihr bei der Vorbestellung schnell genug handelt.

      Nun wieder der übliche Disclaimer: Hierbei handelt es sich um kein offizielles Statement von Sony. Die Angaben kommen von einer Firma in Großbritannien, die sich den Mangel an handfesten Informationen zur PS5 zu nutzen machen will bzw. als Dritthersteller hier in Erscheinung tritt. Jedoch regen das Vorverkaufs-Datum als auch die Preispolitik zum Nachdenken über die normalen Varianten an. Wir sind gespannt, wann sich Sony nun endlich öffentlich zu Preis und Datum melden wird.

      Playstation 5: Gold, Platinum und Roségold

      Ganz getreu ihren Namen nach, startet Truly Exquisite am 10. September die Vorbestellungen für ihre mit 24 Karat Gold, Platinum oder 18 Karat Roségold überzogenen Playstation-5-Modelle. Preislich bewegen sich die edlen Spielspaßgranaten zwischen 8.800 Euro (£7.999) und 9.100 Euro (£8.299).

      Natürlich gibt es dazu auch einen exklusiven Trailer mit Ausblicken auf die wohl teuersten PS5-Modelle (bisher):

      Mit folgendem Werbetext will euch Truly Exclusive überzeugen, sich so ein absolut hochwertiges Luxusgut zu gönnen:

      „The long awaited and much anticipated Sony Playstation 5 just got even better! Truly Exquisite are proud to announce that we bring to you yet another release first…this time it will be in the form of the brand new Sony PS5…available to buy in luxury 24K Gold, Platinum and also 18K Rose Gold finishes. We can not wait to start custom making these true beauties. These pieces will be limited edition with only 250 pieces made per model/finish. The price includes 1 x PS5 Console, 2 x Dualsense Controllers, 1 x 3D Pulse Headset. The PS5 will be presented in a Luxury wooden display box with free worldwide shipping & insurance.“

      Passend zur neuen vergoldeten Luxuskonsole, könnt ihr euch für rund 713 Euro (£649) einen passenden goldenen DualSense-Controller sichern. Dabei solltet ihr aber nicht zögern, da die Stückzahl auf nur 250 Controller (pro Legierung) begrenzt ist.

      Falls ihr bis jetzt noch nicht ganz überzeugt seid, könnt ihr euch hier für den Vorverkauf registrieren und werdet sofort alarmiert, wenn dieser beginnt.

      Playstation 5: Edle Variante bringt Gerüchteküche zum Kochen

      Natürlich sind solche Luxusmodelle von Konsolen nichts Neues und an sich auch nicht sonderlich berichtenswert. Jedoch ist das Datum interessant und hat die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht. Kann es womöglich sein, dass am 10. September auch der Vorverkauf der normalen (und bezahlbaren) Playstation 5 beginnt?

      Da es auch bisher keine Preise gibt, haben auch die Angaben der Luxusmodelle Gerüchte geschürt. So kostet die goldene PS5 mit BluRay-Laufwerk genau 100 Pfund mehr als die rein digitale Fassung. Könnte das auch für die normalen Modelle gelten?

      Was denkt ihr über diese wirklich exklusiven Luxusmodelle? Hübsch oder reine Dekadenz? Schreibt uns eure Meinung dazu gerne in die Kommentare!

      Gaming bei uns im Shop

      Via: wccftech.com
      Quelle: trulyexquisite.co.uk

      Veröffentlicht von

      (Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.