PlayStation Classic erhält nach dem Start keine weiteren Spiele

PlayStation Classic erhält nach dem Start keine weiteren Spiele

Zur PlayStation Classic gibt es neue Details und wir wissen nun, was mit dem PlayStation Network ist und ob die Spiele weltweit identisch sein werden.

Es ist immer noch unklar, welche die 15 noch unbekannten Titel auf der PlayStation Classic sein werden. Dafür steht jetzt fest, dass es nicht in allen Regionen die gleichen Spiele sein werden. Das bestätigte ein PlayStation-Sprecher gegenüber IGN. Die Spiele für die einzelnen Regionen wurden nach ihrer Beliebtheit ausgewählt.

Ein Final Fantasy VII wird es wahrscheinlich sowohl in Nord-Amerika als auch in Asien geben. Andere Spiele, welche nur regional groß waren, werden aber auch nur in den jeweiligen Region auf der PlayStation Classic wieder dabei sein. Damit steht auch hier wieder der Markt für Sammler offen.

So ähnlich war das auch mal mit Demon’s Souls. Ich glaube aber nicht, dass wir hier das gleiche Ergebnis erwarten dürfen.

Wie Eike euch schon mitgeteilt hat, wird die PlayStation Classic nur über Couch-Coop verfügen. Die Möglichkeit Multiplayer über das Netzwerk des PlayStation Networks zu nutzen, wird es nicht geben. Das ist zwar schade, kommt aber auch nicht wirklich überraschend.

Ebenfalls wenig überraschend ist die Info, dass die PlayStation Classic keine weiteren Updates nach dem Lauch erhalten wird. Wer also gehofft hat, noch weitere Spiele nachträglich laden zu können, wird enttäuscht.


Ebenso werden die Trophäen-Jäger unter euch lange Gesichter machen. Die Spiele, welche auf der PlayStation Classic integriert sind, wurden nicht modernisiert und können so auch nicht euer Trophy-Level anheben.

Genug der schlechten Neuigkeiten, kommen wir zu guten Nachrichten. Die Reset-Taste der PlayStation Classic wird eure Konsole nicht neustarten. Es wird eine Art Deep Standby sein. Dadurch könnt ihr euer Game speichern und später einfach an der gleichen Stelle wider fortsetzen. Wenn man bedenkt wie schwer diese Games mal waren, finde ich das eine sinnvolle Neuerung. Die PlayStation 4 hat ein ähnliches Feature.

PlayStation Classic kommt im Dezember

Am 3. Dezember soll die Retro-Konsole erscheinen. Sie soll rund 45% kleiner als das Original sein und 99 Euro kosten. Von den Spielen sind bisher Final Fantasy VII, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Wild Arms bekannt.

via IGN, Foto: Pixabay

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei