Preise geleakt: Das Samsung Galaxy S8 soll bei 799 Euro losgehen

Preise geleakt: Das Samsung Galaxy S8 soll bei 799 Euro losgehen

Samsung Galaxy S8

In neun Tagen ist es soweit: Samsung wird das Galaxy S8 in New York offiziell vorstellen. Neben den Preisen für das S8 gibt es noch die Preise für die Docking-Station DeX, die aus dem Smartphone einen vollwertigen PC machen soll und die Preise für die neue GearVR.

Dass die Preise ziemlich gesalzen sind, war nach den Leaks und Gerüchten der letzten Wochen zu erwarten. Da gab es die Befürchtung, dass das neue Flaggschiff von Samsung die 1000 Euro Marke knacken könnte. Dazu wird es aber mit einiger Wahrscheinlichkeit nicht kommen. 799 Euro sollen für das S8 und 899 Euro für das S8+ fällig werden. Diese Preise decken sich übrigens mit denen, die schon Anfang März von Roland Quandt von Winfuture verbreitet wurden. Da beide eine ziemlich hohe Trefferquote haben, ist davon auszugehen, dass die Preise in diesem Rahmen sein werden.

Für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich das S8 zuzulegen, gibt es noch zusätzliches Material. Ein Smartphone soll ja nicht nur all seine Aufgaben solide und zuverlässig erledigen, sondern auch gut aussehen.

Galaxy S8 mit Rekord im Antutu-Benchmark?

Diese Sache ist etwas schwieriger zu verifizieren. Derzeit macht ein Video die Runde, dass das S8 im Antutu-Benchmark zeigen soll. Ist an sich nichts Spektakuläres. Wäre da nicht das Ergebnis. Knapp über 200.000 Punkte erreicht das Gerät dort im Test und wäre, sofern das Video echt ist, das erste Smartphone, dass diese Marke im Benchmark knackt.

Wie immer gilt natürlich, dass Samsung sich in keiner Weise zu den Meldungen äußert und wir abwarten müssen, welcher Leak sich dann letztlich als zutreffend herausstellt. Aber allzugroße Überraschungen dürften uns bei der Präsentation nicht mehr erwarten.

➦ Samsung bei notebooksbilliger.de

via Androidicecreamsandwich

avatar

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz