Preise und Version für Office 2010 offiziell!

Nachdem wir gestern schon auf die Technologiegarantie und die Sparmöglichkeiten im Hinblick auf Office 2010 berichten durften, wollen wir am Wochenende nur ein kurzes Update geben: Die Preise und Versionen flogen grade hochoffziell in unseren Posteingang (Outlook 2010 Beta, übrigens :)).

Microsoft teilt in Product Key Cards, mit denen man Office Testversionen freischalten kann, und Full Package Products, bei denen auch der Datenträger dabei ist. Das ist ähnlich, wie bei den jetzigen Medialess Licence Kits und „Vollversionen“, nur dass man zukünftig nicht mehr darauf achten muss, was genau vorinstalliert ist – es lässt sich (Stand heute) jede Version mit der Product Key Card oder mit dem Schlüssel des vollen Pakets in dem gekauften Umfang freischalten (bei der Home & Student also Word, Excel, PowerPoint und One-Note, bei den höheren Versionen entsprechend mehr). Das Ganze macht es also nicht nur euch, sondern auch uns erheblich einfacher!

Aber nun zu den Versionen und den UVPs von Microsoft:
Office 2010 Home and Student Product Key Card für 109,- Euro
Office 2010 Home and Student für 139,- Euro
Office 2010 Home and Business Product Key Card für 249,- Euro
Office 2010 Home and Business für 379,- Euro
Office 2010 Professional Product Key Card für 499,- Euro
Office 2010 Professional für 699,- Euro

Word 2010 für 189,- Euro
Excel 2010 für 189,- Euro
PowerPoint 2010 für 189,- Euro
Outlook 2010 für 189,- Euro
Access 2010 für 189,- Euro
Publisher 2010 für 189,- Euro
OneNote 2010 für 109,- Euro

Word Home and Student 2010 für 109,- Euro
Excel Home and Student 2010 für 109,- Euro
PowerPoint Home and Student 2010 für 109,- Euro
OneNote Home and Student 2010 für 69,- Euro

Sobald wir mehr Infos haben, melden wir uns an gleicher Stelle, gleicher Welle wieder 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Preise und Version für Office 2010 offiziell!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
sky2k4 / pixelflair

meiner meinung nach noch immer zu teuer.. selbst als „student“ .. sry wer gibt denn 140€ für etwas aus, was min. genauso gut auch schon lange umsonst gibt 😉 und besonders home & student version hat ja quasi nix drin… Home/Business bzw. Pro muss es fast schon sein..und dann wrd man arm

wpDiscuz