Project Linda: Razer zeigt auf der CES 2018 Hybrid-Laptop-Konzept

      Project Linda: Razer zeigt auf der CES 2018 Hybrid-Laptop-Konzept

      Razer zeigt auf der CES wieder ein Konzept. 2017 gab es ein Notebook mit drei Displays, in diesem Jahr wird das Razer Phone zum vollwertigen Gaming-Laptop.

      Das Dock für das Razer Phone hat ein 13,3“ Full HD Display, einen Aluminium-Unibody und wiegt 1,25 Kilo. Das Razer Phone selber läuft mit Android, wird vom Snapdragon 835 angetrieben und verfügt über 8 GB RAM. Im Endeffekt bekommt ihr also ein Android-Notebook mit dem System. In der Hülle ist ein 53,6 Wh Akku verbaut, der den Telefonakku (4000 mAh) dreimal laden kann, bevor ihm der Saft ausgeht. Außerdem gibt es eine 200 GB Festplatte für Backups im Inneren.

      Die Tastatur bietet dedizierte Tasten für die Navigation, Suche und Auswahl von Apps und verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung. An Anschlüssen stehen euch ein USB A, ein USB C und ein 3,5 mm Klinkenanschluss zur Verfügung.

      Was haltet ihr von dem Konzept?

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei