PUBG Mobile: Großes Update bringt Sanhok, neue Waffen und Fahrzeuge auf Smartphones

PUBG Mobile: Großes Update bringt Sanhok, neue Waffen und Fahrzeuge auf Smartphones

Mit 50 Millionen Downloads allein bei Android gehört PUBG Mobile immer noch zu den beliebtesten Smartphone-Games. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Battle Royale-Titel immer wieder neue Inhalte bekommt. Mit dem aktuellen September-Update gibt es endlich die auf dem PC schon länger verfügbare Map Sanhok sowie neue Waffen, Fahrzeuge uvm.

Die Karte Sanhok mit ihrer Dschungellandschaft ist mit dem Update nun endlich für Android und iOS verfügbar. Des Weiteren könnt ihr euch über neue In-Game- und Social-Funktionen freuen. Wie haben die wichtigsten Neuerungen für euch zusammengefasst:

  • neue Karte Sanhok – mit der neuen Karte gehen auch neue Waffen und Fahrzeuge einher, darunter die Signalpistole (Flare Gun), ein automatisches Gewehr (QBZ), das Muscle Car und der kugelsichere UAZ
  • verbesserte Anti-Cheat-Detection – Cheater werden noch schneller und besser erkannt, außerdem gibt es eine Reporting-Funktion im Zuschauer-Modus
  • komplexere Statistiken – in den Statistiken könnt ihr ab sofort alle Daten der Saison einsehen, dazu gehören bspw. Titel, höchster erreichter Rang usw.
  • generelle Verbesserungen – Chatsystem, Clan-Ranglisten, Air Drop-Gegenstände nach einem Match, Freundeslisten und mehr wurden überarbeitet
  • neue Achievements und 3D Skin-Darstellung im Shop

Nicht die neue Map, aber immerhin PUBG Mobile

Was sagt ihr zum Update? Freut ihr euch auf die neue Map oder spielt ihr sowieso lieber Fortnite?

Smartphones bei notebooksbilliger.de

via itunes, eurogamer

Veröffentlicht von

Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei