Renderbilder zeigen das Nokia 9 im neuen Design

      Renderbilder zeigen das Nokia 9 im neuen Design

      Das Nokia 9 geistert schon seit einiger Zeit durch die Gerüchteküche. So richtig greifbar war es bisher allerdings nicht. Die neu aufgetauchten Renderbilder zeigen ein Design, das sich von dem bisher kolportierten deutlich unterscheidet.

      Auch Nokia scheint auf den Notch-Zug aufzuspringen und spendiert dem Nokia 9 die unsägliche Notch am oberen Display-Rand. Wenn die Fotos zutreffend sind, dann wird dort neben dem Ohrhörer eine Dual-Kamera verbaut sein. Mit welcher Auflösung die arbeitet, ist allerdings noch komplett unbekannt. Gleiches gilt für die verbaute Hauptkamera. In früheren Gerüchten war von einer 13 MP Zeiss Dual-Kamera die Rede. Inwieweit das stimmt, bleibt aber abzuwarten.

      Nokia 9 (links), Nokia 7 Plus (rechts)

      Zum Vergleich hier noch einmal das alte Design.

      Als Prozessor soll im Nokia 9 ein Snapdragon 845 verbaut sein, dem 4 oder 6 GB RAM zur Verfügung stehen. Beim internen Speicher munkelt die Gerüchteküche von 64 oder 128 GB. Der Fingerprintreader soll in das Display integriert sein.

      Auch wenn es noch nicht wirklich greifbar ist, klingt es doch nach einem spannenden Gerät. Wann es auf den Markt kommt, ist noch nicht abzusehen. Wahrscheinlich wird es aber im Herbst sein.

      Nokia Smartphones bei notebooksbilliger.de

      via Areamobile, Mobilegeeks, ITHome, NokiaPowerUser, Foto altes Design: baidunokibar

      avatar

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

      avatar
        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: