Retro: Atari VCS startet noch im Juni, doch wirklich!

      Retro: Atari VCS startet noch im Juni, doch wirklich!

      Jede Atari VCS-Konsole kommt mit 100 Atari-Klassikern. Weitere Spiele von unabhängigen Entwicklern wird es im eigenen Store geben.

      Vier Jahre lang wurden wir heiß gemacht, dass unsere Kindheitsspiele zu uns zurückkommen werden. Im Jahr 2017 wurde sie noch als AtariBox angekündigt. Am 15 Juni 2021 ist es so weit sein – die Atari VCS kommt auf den Markt.

      Konsole und Zubehör wird es vorerst nur online in den USA bei Best Buy, GameStop, Micro Center und der offiziellen Atari VCS-Website geben. Es wurde bestätigt, dass es sich dabei nicht um Vorbestellungen handelt, sondern der offizielle Verkaufsstart sein wird.

      Jede Konsole wird mit einer kostenlosen Kopie des „Atari VCS Vault“ geliefert. Der enthält 100 Arcade- und 2600-Spiele. Zusätzlich wird es auch einen eigenen Store geben. Zum Start sollen „über ein Dutzend Titel“ bereitstehen.

      Die Konsole kann für 300 US-Dollar erworben werden. Ein Controller gehört nicht zum Lieferumfang dieses Bundles. Ein separater Wireless Joystick und Wireless Controller gibt es für je 60 US-Dollar. Das Komplettpaket aus Konsole und beiden Controllern wird 400 US-Dollar kosten. Der Atari VCS funktioniert aber auch mit handelsüblicher PC-Peripherie.

      Es gibt kleine Zugaben zum Atari VCS-Kauf

      Abhängig davon, wo Käufer*innen ihren Atari VCS erwerben, erhalten sie auch kleine Zugaben. Wer bei GameStop und BestBuy das große Paket kauft, erhält als Zugabe eine passende Baseball-Mütze. Bei Micro Center gibt es eine kostenlose digitale Kopie von Missile Command: Recharged.

      Bereits im Dezember wurden Exemplare des Atari VCS an die IndieGoGo-Unterstützer versendet. Trotz des genialen Retro-Vibes bleibt die Frage aber: Für wen ist dieses Produkt? Für 400€ bekommt ihr eine PlayStation 5 ohne Laufwerk – wenn ihr eine ergattern könnt.

      Werdet ihr euch die Konsole besorgen oder wollt ihr eure Kindheitserinnerungen nicht gefährden? Lasst es und in den Kommentaren wissen und welches Spiel für diese Classic-Konsole eurer Favorit war/ ist.

      Gaming bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: Atari VCS via IGN

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

      1. Da ich eine vollfunktionsfähige 2600er mit 2 Original „Joysticks“ und eine Schublade voller Spiele habe, kommt so ein Kauf nicht in Frage. Zumal mir 400$ viel zu viel scheinen.

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.