Rockstar Games: Die GTA Remastered Trilogy kommt wohl noch in diesem Jahr

      Rockstar Games: Die GTA Remastered Trilogy kommt wohl noch in diesem Jahr

      GTA 3, Vice City und San Andreas landen wohl als Remaster auf PC, PlayStation 5, Xbox-Konsolen und der Nintendo Switch.

      Rockstar Games arbeitet scheinbar aktuell mit Hochdruck daran, dass wir noch im Herbst dieses Jahres ein paar PlayStation-2-Ära-Klassiker der Videospielgeschichte erneut erleben können.

      Dass diese Spiele kommen werden, wurde wahrscheinlicher als Take 2 (Mutterkonzern von Rockstar Games) DMCA-Takedowns nutzte, um klassische GTA-Mods aus dem Internet zu entfernen. Zur selben Zeit kündigte man während eines Investoren-Anrufs an, dass man aktuell an drei unangekündigte „Iterationen von zuvor veröffentlichten Titeln“ arbeite. Nicht schwer, hier eins und eins zusammenzuzählen.

      Quellen von PC Gamer haben derweil bestätigt, dass Rockstar Games aktuell in der finalen Phase der Entwicklung der GTA Remastered Trilogy ist. Diese beinhaltet Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto Vice City und Grand Theft Auto San Andreas. Alle drei Spiele werden mit der Unreal Engine neu aufgelegt und sollen eine Mischung aus „neuer und alter Grafik“ bieten.

      Rockstar will wohl bei der GTA Remastered Trilogy so viel Charme wie möglich beibehalten

      Laut einer anderen Quelle, die wohl einen Teil des Spiels gesehen hat, erinnert die Grafik an eine stark modifizierte Version der klassischen GTA-Titel. Die HUD-Elemente der Spiele werden ebenfalls aktualisiert, behalten aber ihren altbekannten Stil bei.

      Die Entwicklung der GTA Remastered Trilogy soll bei Rockstar Dundee erfolgen. Das ist ein schottischer Außenposten und eines der neuesten Studios von Take 2. Das gleiche Studio hat auch eine sehr aktive Rolle bei der Portierung von GTA V zu Next-Gen-Konsolen. Bevor das Studio von Rockstar Games gekauft wurde, haben die Entwickler dort an Crackdown 2 und Crackdown 3 gearbeitet und man leistete Unterstützung bei der Master Chief Collection.

      Die GTA Remastered Trilogy soll wohl Ende Oktober oder Anfang November für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch, PC, Stadia und sogar Mobiltelefone erscheinen. Allerdings sollen die Ports für Smartphone und PC auf nächstes Jahr verschoben werden, da Rockstar zuerst den Fokus auf die Konsolen legt. Alle drei Spiele sollen nur als Bundle veröffentlicht werden und ausschließlich digital verkauft werden.

      Im Moment testen viele Publisher, ob Fans Neuauflagen alter Spiele nochmal kaufen würden. Von Mafia über Mass Effect zu Dead Space – sie alle machen mit. Bisher ist aber kaum ein Publisher so weit in der Zeit zurück gegangen (Mafia I erschient 2002, GTA 3 erschien 2001).

      Bisher hat weder Rockstar noch Take 2 die GTA Remastered Trilogy offiziell angekündigt oder bestätigt. Mit der geplanten Veröffentlichung dürfte das aber nicht mehr lange auf sich warten. Seid ihr bereit, wieder im Hawaii-Hemd durch Vice City zu cruisen und dabei geile 80er-Musik zu hören?

      Gaming bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: Kotaku & PC Gamer

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.