Samsung 850 Pro und Evo SSDs bald auch mit 2TB Speicher verfügbar

850-evo-2tb (1)

SSD Speicher bekamen in den letzten Jahren immer größere Kapazitäten spendiert und wurden gleichzeitig auch günstiger. Nun läutet Samsung mit zwei neuen SSDs wieder einmal eine neue Ära ein. Samsung hat die beiden SSD-Reihen Evo und Pro nämlich mit einem 2TB Modell erweitert. Sowohl die Samsung 850 Pro als auch die Samsung 850 Evo werden in Kürze im Handel erhältlich sein, erstere liegt preislich bei 1049,99€, letztere bei 869,99€.

In beiden SSDs kommt Samsungs neuer 3D V-NAND Speicher zum Einsatz. Um diese große Kapazität zu erreichen werden 32 Layer 128Gb 3D V-NAND Flash-Chips sowie ein aktualisierter MHX Controller eingesetzt. Als Zwischenspeicher dient darüber hinaus noch ein 4GB LPDDR3 DRAM Chip. Die Pro-Variante soll, wie der Name schon sagt, im High-End Bereich eingesetzt werden. Samsung verspricht hier eine Lebenszeit von 10 Jahren oder 300TB geschriebenen Daten. Bei der Evo Variante beträgt die Lebenszeit immerhin noch 5 Jahre und 150TB gespeicherte Daten.

850-pro-2tb

Auch die angegebenen Lesegeschwindigkeiten variieren bei den Modellen ein kleinwenig. Die Pro liest mit maximal 550MB/s, die Evo mit höchstens 540MB/s. Schreiben können beide mit 520MB/s. Über die bisher noch gängige S-ATA Schnittstelle ist wohl sehr viel mehr technisch nicht möglich, über kurz oder lang werden die SSDs künftig auf die PCI-Express Schnittstelle setzen müssen.

Nun mal wieder die Frage aller Fragen: Wer braucht aktuell schon eine SSD mit solch großer Kapazität? Für die Speicherungen von großen Dateimengen nutze ich zum Beispiel aktuell noch eine magnetische Festplatte. Die ist einfach viel günstiger in der Anschaffung und wenn man dort sowieso selten darauf zugreift, genügt der Datendurchsatz. Wie seht ihr das? Würdet ihr euch, auch für den aktuellen Preis der SSDs, eine mit so großer Kapazität holen?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Samsung 850 Pro und Evo SSDs bald auch mit 2TB Speicher verfügbar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

,,300TB geschriebenen Daten“ – klingt ein wenig „wenig“

trackback
[…] Acer beschreibt den neuen PC selbst als „ultimative Kampfmaschine für jeden Hardcoregamer“. Wenn man sich alleine schon das Gehäuse anschaut, könnte man sagen, dass das durchaus zutrifft. Es wirkt aggressiver als Standard-PCs und seitlich sowie an der Front ist mehrmals das schicke Predator-Logo zu finden. Was die Ausstattung anbelangt bleiben keine Wünsche offen. Wer möchte (und ein wenig Kleingeld auf den Tisch legt) kriegt den PC mit 64GB DDR4-Ram, dem allerneusten Intel i7-6700K Prozessor und mit Nvidia GeForce GTX Grafikkarte für UHD-4K2K Gaming. Über Erweiterungsschächte kann zudem die Speicherkapazität auf bis zu 12TB erhöht werden. Acer selbst bietet eine SSD… Read more »
wpDiscuz