Samsung CJ791: 34“ Curved Monitor mit Thunderbolt 3

      Samsung CJ791: 34“ Curved Monitor mit Thunderbolt 3

      Thunderbolt 3 ist bislang der ganz große Durchbruch versagt geblieben. Jetzt gibt Samsung dem Standard einen Schubs und verbaut ihn ein einem 34“ Curved Display.

      Das Schöne an Thunderbolt 3 ist, dass ihr über den Anschluss nicht nur Daten von eurem Rechner auf den Monitor bekommt, sondern bspw. euer Notebook mit bis zu 85W laden. Damit ist der Monitor prädestiniert für Leute, die viel unterwegs arbeiten und trotzdem alle ihre Daten immer bei sich haben wollen. Über eine Dock könnt ihr noch eine ganze Menge anderer Peripherie anschließen, wie etwa externe Festplatten oder externe Grafikkarten.

      CJ791_Thunderbolt-3-QLED-Curved-Monitor

      Die bisher bekannten Daten des offiziell CJ791 getauften QLED-Monitors lesen sich insgesamt relativ unspektakulär: 34“ Display mit 21:9 Seitenverhältnis und 3440x1440px Auslösung. Die Blickwinkel sollen bei den gewohnten 178 Grad liegen und die Reaktionszeit 4ms betragen. Den sRGB-Farbraum deckt der Monitor laut Samsung zu 125% ab. Weitere Infos wie etwa Gewicht, Gesamtabmessungen und den Preis gibt es vorerst noch nicht.

      CJ791_Thunderbolt-3-QLED-Curved-Monitor

      Das Gerät gibt es auf der CES in Las Vegas zu sehen. Wir werden vor Ort unterwegs sein und versuchen euch dann mit ein paar Eindrücken von Samsungs neuem Display zu versorgen.

      Quelle: Samsung

      avatar

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

      avatar
        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: