Samsung: Edel-Smartphone Galaxy Alpha bereits vor dem Aus?

Samsung_Galaxy_Alpha_black_1Samsung wird die Produktion des erst von wenigen Monaten auf dem europäischen Markt erschienenen Smartphones Galaxy Alpha bereits in Kürze wieder einstellen. Das jedenfalls geht aus einem Artikel von ET News hervor, die sich darin auf Insiderinformationen berufen. Auf dem südkoreanischen Heimatmarkt des Elektronikriesen soll das Premiumgerät durch das mit einem vergleichbaren Gehäusedesign aufwartende, jedoch weniger leistungsfähige Galaxy A5 ersetzt werden.

Warum genau Samsung das Galaxy Alpha so kurze Zeit nach dem Marktstart bereits wieder von der Bildfläche verschwinden lassen will, geht aus dem Artikel von ET News nur bedingt hervor. Die Publikation spekuliert, das Unternehmen wolle sich ab dem neuen Jahr eventuell verstärkt auf günstigere Mittelklasse-Geräte konzentrieren, um gerade auf asiatischen Märkten wieder Boden gegenüber der zunehmend stärker werdenden Konkurrenz aus China gut zu machen.

Mit der Vorstellung des Galaxy Alpha im vergangenen August läutete Samsung gewissermaßen einen Design-Neustart für seine Mobilgeräte-Abteilung ein und präsentierte vermutlich sein bis dahin schönstes Mobiltelefon. Das Alpha war das erste Smartphone der Südkoreaner mit neu gestaltetem Gehäuse inklusive edlem Metallrahmen. Fortgesetzt wurde diese Marschroute in den Folgemonaten mit der Enthüllung des Galaxy Note 4 sowie der Ankündigung von Galaxy A3 und A5.

Laut ET News erwartet sich Samsung nun vor allem vom Galaxy A5 einiges und will mit diesem und ähnlichen Produkten den sinkenden Absatzzahlen seiner Smartphone-Sparte entgegenwirken. Den Verkauf des Mittelklasse-Geräts mit Metallgehäuse startete das Unternehmen im November zunächst auf dem chinesischen Markt, der südkoreanische und weitere Märkte sollen Anfang 2015 folgen.

Auch wenn Samsung die Produktion des Galaxy Alpha langsam auslaufen lässt und sich eventuell verstärkt auf günstigere Mittelklasse-Geräte konzentrieren will, bedeutet das nicht, dass die Südkoreaner keine High-End-Smartphones mehr produzieren werden, ganz im Gegenteil.  So sind beispielsweise in den vergangenen Wochen diverse Details zum kommenden Galaxy S6 durchgesickert, die auf ein absolutes Premium-Gerät mit edlem Industriedesign und Hardware auf Spitzenniveau hoffen lassen.

Bild: Samsung
Quelle: ET News
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz