Samsung-Event: Galaxy A53 5G und A33 5G vorgestellt

      Samsung-Event: Galaxy A53 5G und A33 5G vorgestellt

      Samsung hat zwei neue Updates der A-Reihe vorgestellt: Das Galaxy A53 und A33 führen Samsungs-Mittelklasse dieses Jahr an! Dabei bieten sie wieder viel Smartphone zu einem geldbeutelfreundlichen Preis.

      Das Vorstellungs-Jahr beginnt mit der Galaxy S-Reihe und einige Wochen danach folgt die A-Reihe. Samsungs Mittelklasse ist das wohl größte Smartphone-Zugpferd für den südkoreanischen Konzern.

      Daher wird eine ganze Reihe von Geräten jedes Jahr überarbeitet und neu auf den Markt gebracht. Diesmal wurden das Galaxy A33 5G und A53 5G überarbeitet. Schauen wir uns die beiden Modelle einmal genauer an!

      Samsung Galaxy A33 5G

      Das „kleine“ Samsung Galaxy A33 5G bietet ein 6,4 Zoll großes Super-AMOLED mit einer FullHD+-Auflösung. Hier gibt es eine Bildwiederholrate von 90Hz, welche das ganze System angenehm flüssig erscheinen lassen sollte. Als maximale Helligkeit gibt Samsung 420 Nits an, was nicht super hell ist, aber für die meisten Situationen völlig ausreichen sollte.

      Im Inneren arbeiten der Exynos 1280 und 6 GB an Arbeitsspeicher. Dazu gibt es 128 GB an Speicherplatz, der mit einer microSD-Karte bis zu 1 TB erweitert werden kann.

      Verbaut ist ein großer Akku mit 5.000 mAh, der mit 25 Watt vergleichsweise schnell geladen werden kann. Als typische Ladezeit gibt Samsung hier bis zu 70 Minuten an. Ein großes Highlight sind natürlich die Kameras.

      Auf der Rückseite gibt es eine hochauflösende 48MP-Hauptkamera, ein 8MP-Ultraweitwinkel, eine 5MP-Makrokamera und einen 2MP-Tiefensensor. Natürlich gibt es auch eine 13MP-Selfiekamera in einem kleinen Punch-Hole an der Front. Videos können maximal in UHD-Auflösung und 30 FPS aufgenommen werden, was für ein Einsteiger-Gerät wirklich gut ist.

      Zu guter Letzt kommt Android 12 mit One UI 4.1 als Oberfläche zum Einsatz. Damit seit ihr auf den aktuellsten Stand in Sachen Android.

      Das Samsung Galaxy A53 5G ist ab sofort für 369 Euro vorbestellbar und ab dem 1. April erhältlich.

      Samsung Galaxy A33 5G
      Prozessor Exynos 1280
      Octa-Core
      2 x 2,4 GHz + 6 x 2,0 GHz
      Arbeitsspeicher 6 GB, LPDDR4X, 2.133 MHz
      Speicher 128 GB
      microSD (bis zu 1 TB)
      Display 6,4″ FHD+ Super AMOLED, 90 Hz, 20:9, 420 Nits, Corning Gorilla Glass 5
      Akku 5.000 mAh
      25W Schnellladefunktion
      Ladezeit bis zu 70 Minuten
      Kamera 48MP-Hauptkamera ( f/1.8 ), 8MP-Ultraweitwinkel (f/2.2), 5MP-Makro (f/2.4), 2MP-Tiefensensor
      Video: UHD (16:9 Format, 30 fps)
      Front-Kamera 13MP, f/2.2
      Video: UHD (16:9 Format, 30 fps)
      Besonderheiten 5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, NFC, USB-Typ-C (USB 2.0)
      IP67-Zertifizierung
      Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos
      Hybrid-SIM: SIM 1 + SIM 2 oder SIM 1 + microSD
      Design 159,7 x 74,0 x 8,1 mm (H x B x T)
      ca. 186 Gramm
      Software Android 12.0, One UI 4.1, Knox 3.8
      Farben Awesome Black, Awesome Peach, Awesome Blue, Awesome White
      Samsung Galaxy A33 5G im Shop

      Samsung Galaxy A53 5G

      Das Galaxy A53 ist in vielen kleinen Dingen ein Upgrade gegenüber dem A33 5G. Das Display ist nun 6,5 Zoll groß und bietet eine Bildwiederholrate von 120Hz, bleibt aber ansonsten gleich.

      Es kommt ebenfalls derselbe Prozessor zur Einsatz, dem stehen aber wahlweise 6 oder 8 GB an Arbeitsspeicher zur Verfügung. Dazu gibt es auch 128 oder 256 GB an Speicher, der sich auch weiterhin mit einer microSD-Karte erweitern lässt.

      Die Kamera wurde im Vergleich zum A33 5G nochmal verbessert: 64MP-Hauptkamera, ein 12MP-Ultraweitwinkel, eine 5MP-Makrokamera und einen 5MP-Tiefensensor. Die Selfie-Kamera bietet nun scharfe 32 MP in einem kleinen Punch-Hole an der Front. Videos können maximal in UHD-Auflösung und 30 FPS aufgenommen werden.

      Das Samsung Galaxy A53 5G ist ab sofort für 449 Euro bzw. 509 Euro vorbestellbar und ab dem 22. April erhältlich.

      Samsung Galaxy A53 5G
      Prozessor Exynos 1280
      Octa-Core
      2 x 2,4 GHz + 6 x 2,0 GHz
      Arbeitsspeicher 6 GB/ 8 GB
      LPDDR4X
      2.133 MHz
      Speicher 128 oder 256 GB
      microSD (bis zu 1 TB)
      Display 6,5″ FHD+ Super AMOLED, 120Hz, 20:9, 420 Nits, Corning Gorilla Glass 5
      Akku 5.000 mAh
      25W Schnellladefunktion
      Ladezeit bis zu 80 Minuten
      Kamera 64MP-Hauptkamera ( f/1.8 ), 12MP-Ultraweitwinkel (f/2.2), 5MP-Makro (f/2.4), 5MP-Tiefensensor (f/2.4)
      Video: UHD (16:9 Format, 30 fps)
      Front-Kamera 32MP, f/2.2
      Video: UHD (16:9 Format, 30 fps)
      Besonderheiten 5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, NFC, USB-Typ-C (USB 2.0)
      IP67-Zertifizierung
      Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos
      Hybrid-SIM: SIM 1 + SIM 2 oder SIM 1 + microSD
      Design 159,6 x 74,8 x 8,1 mm (H x B x T)
      ca. 189 Gramm
      Software Android 12.0
      One UI 4.1
      KNOX 3.8
      Farben Awesome Black, Awesome Peach, Awesome Blue, Awesome White
      Samsung Galaxy A53 5G im Shop

      Wer übrigens schnell ist und bis zum 18.04.2022 vorbestellt, bekommt die Galaxy Buds Live noch obendrauf. Mehr Infos dazu gibt es im Shop-Link zu der Galaxy A-Reihe unten.

      Was denkt ihr über die neue A-Reihe? Habt ihr vor euch eines davon zu kaufen? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

      Samsung Galaxy A-Reihe im Shop

      Quelle: Samsung, Samsung-YouTube

      Veröffentlicht von

      Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.