Samsung Galaxy A8 zeigt sich auf ersten Bildern

Samsung hat Ende letzten Jahres mit der Galaxy A-Reihe drei neue Smartphones präsentiert. Das Galaxy A3, A5 und A7 sind nun schon seit einiger Zeit im Handel verfügbar und erhalten wohl bald einen größeren Bruder. Auf ersten  Bildern zeigt sich nämlich ein Gerät, das dem Galaxy S6 ziemlich ähnlich sieht. Wohl ist das Smartphone aber kein Gerät der Galaxy-S-Serie, sondern reiht sich am oberen Ende der A-Serie ein. Es soll auf den Namen Galaxy A8 hören und bald in Europa erscheinen.

a1

Das Super AMOLED Display besitzt eine Diagonale von 5,7 Zoll mit einer FullHD Auflösung. Angetrieben wird das A8 von einem 64bit Snapdragon 615 Prozessor sowie 2GB Ram. Der Speicherplatz ist mit 16GB etwas knapp bemessen, im Gegensatz zum Galaxy S6 kann dieser im A8 allerdings per microSD Speicherkarte erweitert werden. Die Kamera an der Rückseite hat eine Auflösung von 16 Megapixel, die an der Front kommt mit 5 Megapixel. Natürlich bietet das Galaxy A8 auch LTE sowie Android 5.1 mit den Samsung-typischen TouchWiz Anpassungen.

a2

Offiziell gibt es für das Gerät noch kein Erscheinungstermin. Da sich das Gerät nun allerdings aber schon in ganzer Hülle und Fülle gezeigt hat, dürfte dies nicht mehr allzu lange dauern.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Samsung Galaxy A8 zeigt sich auf ersten Bildern"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
computerfuzzi

Brr, 5,7 Zoll? Bis zu dem Punkt klang es noch interessant.

avatar
Gast
Klaus

@computerfuzzi: Ja du hast Recht, 5.7″ ist echt zu klein. Mein aktuelles Samsung Note 4 hat auch 5.7″, und ich hät’s gern etwas größer. Schade dass es das Samsung Mega (6.3″) nicht mehr gibt – das hatte echt Idealmaße.