Samsung Galaxy Buds Live – Bohnen für die Ohren

      Samsung Galaxy Buds Live – Bohnen für die Ohren

      Neben den neuen Notes und Tablets hat Samsung auch neue True Wireless Kopfhörer namens Galaxy Buds Live vorgestellt. Diese Fallen besonders durch ihre bohnenartige Form auf und sollen gut im Ohr sitzen. Die Ladehülle lässt sich drahtlos laden.

      Nach den erfolgreichen Galaxy Buds+ hat Samsung nun weitere komplett drahtlose Ohrstöpsel auf dem Event gezeigt. Dazu gab es bereits seit einer Weile Gerüchte und Leaks. Nun haben wir die vollständigen Daten und auch konkrete Bilder.

      Quelle: Samsung

      Bohnenform soll zusätzlich abdichten

      Wegen der leicht geschwungenen Form sollen die Kopfhörer besser und vor allem angenehmer im Ohr sitzen. Der Halt wird durch einen Silikonaufsatz verstärkt, der zudem die Außengeräusche reduziert. Neben diesen Effekt bieten die Buds Live noch Active-Noise-Cancelling, welche den Umgebungslärm elektronisch ausgleicht. Durch die besondere Form stehen die Buds Live kaum aus dem Ohr heraus und sind damit überraschend unauffällig. Ein einzelner Bud wiegt 5,6 Gramm und ist etwa 16,5 x 27,3 x 14,9 mm groß.

      Quelle: Samsung

      Samsung Galaxy Buds Live ab Ende August erhältlich

      Die Buds Live sollen mit ANC und Bixby-Spracherkennung rund 5,5 Stunden lang funktionieren. Wird Bixby deaktiviert, sollen bis zu sechs Stunden Laufzeit möglich sein. Ohne Bixby und ANC sollen sogar acht Stunden zu schaffen sein. Das mitgelieferte Case soll die Kopfhöerer bis zu dreimal aufladen können und nach nur fünf Minuten im Case, soll bis zu einer Stunde Musikwiedergabe machbar sein. Neben USB-C bietet die Ladehülle auch drahtloses Laden über Qi-Standard. Sie ist ungefähr 50 x 50,2 x 27,8 mm groß und wiegt dabei 42,2 Gramm.

      Erhältlich werden die Galaxy Buds Live in Bronze, Weiß und Schwarz sein. Für den Preis von 184 Euro gibt es sie ab dem 21. August 2020 in Deutschland.

      Samsung Smartphones bei uns im Shop

      Quelle: Samsung + Samsung

      Veröffentlicht von

      (Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.