Samsung Galaxy Mega 5.8 und 6.3 offiziell vorgestellt

Die Spatzen hatten es ja bereits von den Dächern gepfiffen, nun ist es soweit und Samsung hat mit dem Galaxy Mega 5.8 und 6.3 zwei riesige Smartphones Phablets vorgestellt. Das Samsung Galaxy 6.3 hat wie es der Name vermuten lässt ein 6,3 Zoll großes, für Samsung untypisches, LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Angetrieben wird es von einem 1,7 GHz Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GB RAM. Vom Design her sieht es im Prinzip aus wie ein größeres Galaxy S4. Positiv ist, dass es neben HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s auch LTE mit bis zu 100 MBit/s an Bord hat. Der Akku ist 3200 mAh stark und verspricht damit lange Laufzeiten.

Das Samsung Galaxy 5.8 ist dem größeren Bruder recht ähnlich, wenn man mal vom kleineren LCD-Bildschirm mit qHD-Auflösung (540 x 960 Pixel), dem etwas schwächeren Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz, dem fehlenden LTE-Modul sowie dem Akku mit 2.600 mAH absieht.

Beide Geräte haben auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera, für Videotelefonie stehen vorne 1,9 Megapixel zur Verfügung. Neben den üblichen Samsung-Software-Features gibt es noch 8 oder 16 GB internen Speicher. Speichererweiterung per microSD-Karte ist möglich! Ansonsten gibt es noch: WLAN a/b/g/n/ac, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, USB 2.0, GPS, Glonass, NFC und MHL. Zur Verfügbarkeit und zum Preis gibt es leider noch keine genauen Angaben. Angesichts der Hardware erscheint aber ein Preis unter 400 Euro realistisch! Die vollständigen Daten findet hier ganz unten im Artikel.

Für mich sind Phablets nichts und viel zu groß, aber wie sieht es bei euch aus? Was sagen Galaxy Note-Besitzer zu diesem Gerät?

Samsung Galaxy Mega 6.3


 

Samsung Galaxy Mega 5.8

 

Technische Daten:
Samsung Galaxy Mega Specs

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Samsung Galaxy Mega 5.8 und 6.3 offiziell vorgestellt

  1. avatar Lars sagt:

    Ich habe schon eine Weile das Galaxy Note 2 und ich muss sagen, ein etwas größerer Bilschrim darf es ruhig sein.
    Als ich von der Mega Reihe hörte hoffte ich darauf, dass auch eine neues Note dabei ist.
    Naja das ist es leider nicht. Und ein Smartphone in der Größe ist meiner meinung nacht doch übertrieben. Außnahme es wäre ein Note Model, hier würde ich doch erwägen eines bis zu 6,3″ zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.