Samsung Galaxy Nexus im Benchmark

Gestern schrieb ich euch einen längeren Text über das Samsung Galaxy Nexus, nun bin ich dazu gekommen, einige Benchmarks durchzuführen. Ich selber gebe nichts auf Benchmark-Ergebnisse, weil ich selber merke, ob ein Gerät etwas in der Geschwindigkeit erledigt, von der ich es erwarte, aber ich bin damit den Wunsch einiger Leser nachgekommen, die sich immer über diese Werte freuen.  Sorry, dass der Lautstärkebalken dazwischen ist, aber ich hab das zeitlich ungünstig getimed – der Screenshot-Button beim Nexus ist bekanntlich die Kombi aus Lautstärke nach unten + Power-Button.  Aber die Ergebnisse erkennt man trotzdem.

An3DBenchmark:

Antutu Benchmark:

NenaMark 1:

NenaMark 2:

Passmark:

Peacekeeper:

Soviel zu den mir unwichtigen Benchmarkergebnissen. Ich werde im Laufe der nächsten tage euch noch den einen oder anderen Bericht da lassen, darf aber schon vorab verraten, dass das Samsung Galaxy Nexus wirklich ein tolles Gerät ist, welches sicherlich noch länger mein mobiler Begleiter sein wird. Falls ihr noch andere Benchmarks oder so braucht – einfach Kommentar hinterlassen.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Samsung Galaxy Nexus im Benchmark"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ein Quadrant Benchmark Score wäre nicht schlecht 🙂

trackback

Wellensteyn Damen

eine modische Multifunktionsjacke mit zwei verschließbaren Außen und zwei Innentaschen. Der Kragen wie auch die vordere Kante sind mit weichem Webpelz verarbeitet.

wpDiscuz