Samsung Galaxy Note 9: Farben und Zubehör anscheinend bestätigt

      Samsung Galaxy Note 9: Farben und Zubehör anscheinend bestätigt

      Das Galaxy Note 9 wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Daher sickern auch immer weitere Infos durch. Nun wurde etwas über das geplante Zubehör bekannt. Und nebenbei wurden anscheinend die geplanten Farben des Note 9 bestätigt.

      Die bei Winfuture aufgetauchten Bilder zeigen einerseits den neuen S-Pen sowie etliche verschiedene Cover für das Galaxy Note 9. Der S-Pen wird wahrscheinlich einer größeren Überarbeitung unterzogen. Optisch wird sich nicht viel ändern, aber auf der technischen Seite wird der S-Pen in diesem Jahr z.B. Bluetooth mitbringen, um z.B. als Fernauslöser für Fotos fungieren zu können.

      Laut WinFuture wird der S-Pen in Blau und Gelb der blauen Variante des Note 9 beiliegen. Darüber hinaus soll er noch in Braun, Schwarz und Violett ausgeliefert werden.

      Auch bei den Covern für das Galaxy Note 9 gibt es Neuigkeiten. Bei WinFuture wird von insgesamt fünf verschiedenen Schutzhüllen gesprochen, die Samsung in diesem Jahr anbieten soll. Konkret handelt es sich um das Clear View Standing Cover, das LED View Cover, das Silicone Cover, das Protective Standing Cover sowie das oben erwähnte Ledercover.

      Interessant wirkt das Protective Standing Cover. Jenes wird nämlich die Spezifikationen des Militärstandards MIL-STD 810G erfüllen. Das Galaxy Note 9 soll so z.B. Stürze aus bis zu 1,8 Metern Höhe überleben. Außerdem wird die Hülle einen eingebauten Ständer mitbringen.

      Außerdem interessant: Die Fotos der einzelnen Cover zeigen die einzelnen Gerätefarben sehr schön. Glaubt man WinFuture, wird das Galaxy Note 9 also in Schwarz, Braun, Blau und Lila/Violett erscheinen.

      Das Samsung Galaxy wird am 9. August 2018 vorgestellt. Weitere Bilder findet ihr drüben bei WinFuture.

      Quelle & Bilder: WinFuture / Roland Quandt

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei