Samsung Galaxy S20: Pressebilder und Preise geleakt

      Samsung Galaxy S20: Pressebilder und Preise geleakt

      Am 11. Februar wird Samsung mit der Galaxy-S20-Serie seine neuen Top-Smartphones vorstellen. Nach diversen Leaks zum Kamera-Setup und zum Preis, gibt es nun auch offizielle Pressebilder.

      Die Bilder wurden von 91mobiles veröffentlicht und stammen von Ishan Agarwal, der in der Vergangenheit bei Samsung mit seinen Leaks oft richtig lag.

      samsung galaxy s20

      Samsung Galaxy S20

      Das „kleine“ Galaxy S20 wird demnach in drei Farben auf den Markt kommen: Cosmic Grey, Cloud Blue und Cloud Pink. Von der pinken Version gibt es allerdings noch keine Bilder. Die 4G-Version soll 899 Euro kosten, für die 5G-Version sollen 999 Euro anfallen.

      samsung galaxy s20

      Samsung Galaxy S20

      Für das Galaxy S20+ sollen für die 5G-Variante 1099 Euro fällig werden. Von einer 4G-Version wird nichts erwähnt, so dass es gut möglich ist, dass es das S20+ nur mit 5G geben wird. Auch hier gibt es drei Farben: Cosmic Black, Cosmic Grey und Cloud Blue.

      samsung galaxy s20

      Samsung Galaxy S20+

      Das spannendste der drei Modelle ist aber das S20 Ultra. Das wird es mit ziemlicher Sicherheit nur als 5G-Version geben und die Preise starten für das Modell mit 128 GB bei 1349 Euro. Wer lieber 512 GB Speicher haben will, der muss deutlich tiefer in die Tasche greifen und 1549 Euro auf den Tisch legen. Farblich wird es die Auswahl zwischen Cosmic Grey und Cosmic Black geben.

      samsung galaxy s20

      Samsung Galaxy S20 Ultra

      Die Preise stimmen mit dem Leak überein, der vor ein paar Tagen bekannt wurde.

      Technische Daten Galaxy S20-Serie

      Per Twitter hat Ishan Agarwal vor ein paar Tagen auch die vollständigen Specs der neuen Samsung-Modelle verbreitet.

      Die Display-Größen liegen demnach zwischen 6,2 und 6,9“. Bei allen Modellen sollen die Displays eine Bildwiederholrate von 120 Hz haben. Wie sich das auf die Akku-Laufzeit auswirkt, wird eine spannende Frage sein. Da hatte Samsung bei den letzten Modellen ja so seine Probleme. Das normale S20 soll einen 4000 mAh-Akku haben, das S20+ 4500 mAh und das S20 Ultra schließlich 5000 mAh.

      samsung galaxy s20 ultra

      Samsung Galaxy S20 Ultra

      Wenig erstaunlich gibt es im S20 Ultra das üppigste Kamera-Setup: eine 108-MP-Hauptkamera, eine 48-MP-Zoomlinse und ein 12-MP-Ultraweitwinkel sowie eine Time-of-Flight-Kamera für die Tiefenmessung. Die Kamera soll zehnfach optischen Zoom besitzen und 8K-Videos mit 30 fps aufnehmen können.

      Die technischen Daten aller Modelle könnt ihr euch hier in der Übersicht a

      leak technische daten samsung galaxy s20

      Die Auslieferung der S20-Serie soll nach Angaben von Ishan Agarwal am 13. März beginnen. Das wäre für Samsungs Verhältnisse ein ziemlich langer Zeitraum zwischen der Vorstellung der Auslieferung.

      Was haltet ihr von den neuen Galaxy-Modellen? Sind sie interessant für euch?

      Samsung Smartphones bei uns im Shop

      Quelle: 91mobiles, Ishan Agarwal

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.