Samsung Galaxy S20: Was bisher geschah…

Samsung Galaxy S20: Was bisher geschah…

Das große Galaxy S20 „Unpacked-Event“ steht kurz bevor, also fassen wir noch einmal alles zusammen, was wir bisher zu Samsungs neuem Flagship wissen – inklusive Preisen und Specs.

Das Samsung Galaxy S20 wird in wenigen Stunden der Öffentlichkeit präsentiert, aber eine wirkliche Überraschung wird es nicht geben. Praktisch alle relevanten Infos sind im Vorfeld bereits durchgesickert. Werfen wir also noch mal einen Blick auf die bekannten Details.

Galaxy S20 – drei Modelle

Schon 2019 hat Samsung drei Modelle des Galaxy S10 vorgestellt. Namentlich das Galaxy S10e (Test), Galaxy S10 (Test) und Galaxy S10+.

Samsung_Galaxy_S20_Preise_III

Dieses Jahr wird es ebenfalls drei Modelle geben. Zwei davon jeweils mit und ohne 5G. Konkret wird Samsung wohl das Galaxy S20, S20 5G, S20+, S20+ 5G und das S20 Ultra 5G bei seinem Event vorstellen. Größentechnisch liegen die Smartphones angeblich bei 6,2″, 6,7″ und 6,9″ – mehr dazu weiter unten.

Warum heißt es nicht Galaxy S11?

Im Jahr 2018 hieß Samsungs Spitzen-Smartphone „Galaxy S9“. Im Jahr 2019 war es dann das Galaxy S10. Jetzt ist es natürlich das Galaxy S20 – wait what?

samsung galaxy s20

Es ist möglich, dass Samsung hier einfach nur eine neue Dekade einläuten und die Nummer seines Top-Smartphones an das aktuelle Jahr anpassen will. Es kann aber auch einfach nur daran liegen, dass man sich weit vor dem Apple iPhone 11 (Test) und seinem Nachfolger, der später im Jahr 2020 erscheinen wird, positionieren will.

Das Design

Glaubt man den geleakten Bildern, verändert sich das Äußere des Galaxy S20 im Vergleich zum Galaxy S10 nicht viel. Die Hole-Punch-Notch kommt zurück, wird aber diesmal wohl in der Mitte des Screens und nicht wie beim Vorgänger am Rand sitzen.

Auf der Rückseite wird es dann richtig interessant. Hier kommt Samsungs neues Kamera-Modul zum Einsatz. Dieser „Buckel“ ist schon beim normalen S20(+) gewaltig, wird aber beim Galaxy S20 Ultra noch etwas größer sein. Hier wird über den neuen hundertfachen Zoom gemunkelt. Welche Linsen voraussichtlich im Buckel stecken, erfahrt ihr im nächsten Abschnitt.

Allerdings sind die ersten angeblichen Kamera-Bilder nicht sonderlich berauschend. Da optimierte Software in der Smartphone-Fotografie häufig ein Wörtchen mitzureden hat, besteht zumindest bis zum Release noch Hoffnung.

Technische Daten

Galaxy S20 Galaxy S20+ Galaxy S20 Ultra
Display 6.2-inch
Dynamic AMOLED
120Hz
3200 x 1440px
20:9 aspect ratio
6.7-inch
Dynamic AMOLED
120Hz
3200 x 1440px
20:9 aspect ratio
6.9-inch
Dynamic AMOLED
120Hz
3200 x 1440px
20.9 aspect ratio
Prozessor  Qualcomm Snapdragon 865 Qualcomm Snapdragon 865  Qualcomm Snapdragon 865
RAM  12GB  12GB  12/16GB
Speicher  128GB  128GB  128/256GB
erweiterbarer
Speicher
 bis zu 1TB  bis zu 1TB  bis zu 1TB
Front-Kamera 10MP 10MP 40MP
Rück-Kamera 12MP (Haupt)
64MP (Tele; 3x optisch)
12MP (Ultra-Weitwinkel)
12MP (Haupt)
64MP (Tele; 3x optisch)
12MP (Ultra-Weitwinkel)
Time-of-flight sensor
108MP (Haupt)
48MP (Tele; 10x optisch)
12MP (Ultra-Weitwinkel)
Time-of-flight sensor
Akku  4000mAh (25W Laden)  4500mAh (25W Laden)  5000mAh (45W Laden)
Wasserdicht  IP68  IP68  IP68

Preis

Preislich wird sich Samsung wohl nicht nach unten bewegen. Während das Galaxy S10e noch bei 750€ gestartet ist, soll es beim S20 (als kleinstes Model) bei 899€ losgehen. Für 100€ mehr gibt es dann vermutlich 5G. Das S20+ soll ohne 5G im gleichen Bereich liegen. Mit dem schnelleren mobilen Internet soll es 1099€ kosten.

Samsung Galaxy S20 VI

Das Samsung Galaxy S10 Ultra soll nur mit 5G erscheinen. Der Preis soll irgendwo zwischen 1350 und 1550€ liegen. Wenn das zutrifft, wird die gesamte S20-Serie nicht günstig. Immerhin soll es wohl ein Paar der neuen Galaxy Buds+ mit dazu geben.

Veröffentlichung

Das „Unpacked“-Event findet am 11. Februar 2020 statt. Laut Samsungs englischer Seite kann das unbekannte Galaxy S Smartphone bald vorbestellt werden.

Dort ist von einer Auslieferung ab dem 06. März 2020 die Rede. Vorbestellungen sollen direkt nach dem Event oder am nächsten Tag möglich sein.

Was denkt ihr?

Das ist die Geschichte des Galaxy S20 (+/Ultra) bisher. Es ist praktisch alles bekannt. Ausnahme? Welche Marketingnamen Samsung dieses Jahr für die Farben bereithält.

Welche Infos fehlen euch noch und seid ihr überhaupt an Samsungs neuestem Flagship interessiert, oder tut es euer S10 oder S9 auch noch?

Quelle & Bilder: 91mobiles, Ishan AgarwalMax WeinbuchConcept Creator on YouTubeXDA Developers I, XDA Developers II

Veröffentlicht von

Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.