Samsung Galaxy S8 Active: So sieht es aus

Über das Galaxy S8 Active wird schon seit längerem gemutmaßt und es gibt immer wieder neue Gerüchte. Dass das Gerät kommt ist auch kein großes Geheimnis, bei den letzten Galaxy S Topmodellen gab es ebenfalls eine robustere Variante. Jetzt sind detaillierte Bilder und sogar ein Video zum S8 Active aufgetaucht. Auch ein paar technische Daten sind darunter zu finden.

Aufgetaucht sind die Fotos sowie das Video auf Reddit, der Threadersteller hat den Post mittlerweile aber wieder gelöscht. Die Fotos sowie das Video wurden vorher aber offenbar von anderen Nutzern gesichert.

Im Gegensatz zu den meisten Leaks hatte der Entdecker des S8 Active mal keine prähistorische Kamera dabei, es gibt also ziemlich detaillierte Bilder des Geräts zu sehen. In der Frontansicht unterscheidet es sich kaum vom regulären S8, lediglich die breiteren Ränder an den Seiten verraten es. Die Rückseite ist komplett verändert worden und besteht nun aus Kunststoff, der deutlich robuster sein dürfte als das beim S8 verwendete Glas. Außerdem ist das Gerät dicker geworden, was wohl einerseits der Robustheit, andererseits dem größeren Akku geschuldet sein dürfte. Dieser soll 4.000mAh fassen.

Auch auf die abgerundeten Ecken hat Samsung offenbar verzichtet, was den einen oder anderen freuen dürfte. Abgesehen vom deutlich größeren Akku sind die technischen Daten des S8 Active identisch zum S8/+: Snapdragon 835 SoC, 4GB RAM und 64GB interner Speicher.

Was das S8 Active kosten soll und ob diese Iteration offiziell den Weg nach Deutschland findet ist noch offen. Die Vorgänger hat Samsung jedenfalls bislang nicht hierzulande angeboten.

via Caschys Blog

Dieser Beitrag wurde unter Smartphone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz