Samsung Galaxy S8: Volle Bixby-Power in Deutsch nicht vor Oktober 2017

Das vor einigen Tagen erst enthüllte Samsung-Flaggschiff Galaxy S8 wird in Deutschland zunächst mit beschränktem Bixby, Samsungs Siri-Pendant, ausgeliefert.

Samsung verspricht von ihrem Sprachassistenten, dass er echte kontextuale Hilfe anbieten und deutlich mehr auf dem Kasten haben soll als Apples Siri oder Googles Assistant. Richtig genießen wird man das hierzulande aber zunächst nicht können, denn die zugrunde liegende KI ist aktuell nicht für die deutsche Sprache ausgelegt sondern nur für Koreanisch und Englisch. Auf den aktuell in Deutschland verfügbaren Testgeräten ist Bixby zwar aktiv, jedoch mit arg beschränktem Funktionsumfang. Bislang war nicht bekannt, wann alle Features freigeschaltet werden, doch nun gibt es eine kurze und knappe Ansage vom Samsung-Support:

Wann werden die Bixby Funktionen des Galaxy S8 / S8+ vollständig in Deutschland verfügbar sein?

Der vollständige Funktionsumfang von Bixby wird voraussichtlich ab dem 4. Quartal 2017 in Deutschland zur Verfügung stehen.

„Ab dem 4. Quartal“ kann entsprechend heißen, dass ihr euch Anfang Oktober über die neuen Funktionen werdet freuen können oder eben erst zu Weihnachten.

via mobilegeeks

avatar

Über Andy

Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.
Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz