Samsung Galaxy S9: Video, Case-Renderings und Termin für das Unpacked-Event

      Samsung Galaxy S9: Video, Case-Renderings und Termin für das Unpacked-Event

      Nachdem wir kürzlich von der neuen Kamera des Galaxy S9 und der angeblichen Verpackung mitsamt aller Specs berichtet haben, sind nun erste Case-Renderings und ein kurzes Video zu einem S9-Dummy im Internet aufgetaucht. Samsung hat außerdem den Termin zum Unpacked-Event des S9 und S9+ offiziell angekündigt – es ist der 25. Februar 2018.

      Video zeigt Vorder- und Rückseite

      In dem 5-sekündigen Video soll angeblich ein Dummy des Galaxy S9 zu sehen sein, dabei wird sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite des Flaggschiffs gezeigt. Die Unterschiede zum S8 fallen jedoch wie zu erwarten war eher gering aus. Das Video untermauert zudem die aktuelle Informationslage, nach der das Galaxy S9 nur über eine einzelne Kamera auf der Rückseite verfügen soll.

      Case-Renderings des S9+ mit Dual-Kamera

      Beim S9+ soll auf der Rückseite hingegen eine Dual-Kamera verbaut sein. Die geleakten Case-Renderings von Zubehör-Herstellern könnten daher insofern der Realität entsprechen, da auf ihnen ein Smartphone mit zwei Kameras auf der Rückseite abgebildet ist – das potentielle Galaxy S9+.

      Unpacked-Event am 25. Februar 2018 mit Livestream

      Der Öffentlichkeit wird Samsung das S9 und S9+ offiziell am 25. Februar im Vorfeld des MWC vorstellen. Interessierte können das Unpacked-Event wie in den letzten Jahren üblich via Livestream verfolgen. Wie der Teaser zur Produktankündigung mit der Kernaussage „The Camera. Reimagined.“ (auf Deutsch in etwa: „Die Kamera. Neu gedacht.“) bestätigt, liegt der Fokus – wie bereits spekuliert wurde – (Überraschung!) auf der verbesserten Kamera. Alle Gerüchte zur neuen Kamera des Galaxy S9 findet ihr hier.

      via tuttoandroid, smartdroidt3n

      Veröffentlicht von

      Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei