Samsung Galaxy Tab 10.1: zwei verschiedene Varianten im Handel

Vom Samsung Galaxy Tab 10.1 wird es in Deutschland zwei verschiedene Varianten geben, einmal die bekannte, etwas ältere Variante mit einer 8 MP-Kamera, einem blanken Android 3.0 und einer Bauhöhe von 10,9 mm. Das ist das Samsung Galaxy Tab 10.1V – wobei das V für Vodafone stehen könnte, denn dort bekommt ihr das Gerät exklusiv, so Vodafone. Weitere Unterschiede sind Vodafone bisher nicht bekannt.

Das gestern vorgestellte Samsung Galaxy Tab 10.1 mit einer Bauhöhe von 8,9 mm verfügt über Android 3.0 und der Oberfläche TouchWiz UI nebst einer 3 MP-Kamera. Wisst ihr also Bescheid 😉

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Samsung Galaxy Tab 10.1: zwei verschiedene Varianten im Handel"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] this topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginDas Samsung Galaxy Tab 10.1 gibt es bekanntlich in zwei Varianten, einmal in der etwas dickeren Version 10.1V, dafür mit besserer Cam ausgestattet und das […]

trackback

[…] gab man noch etwas Gas und brachte eine neuere, weitaus flachere Variante heraus – Samsung Galaxy Tab 10.1 ohne V. Dünner, dafür mit […]

trackback

[…] hat sich das neue Samsung Galaxy Tab 10.1 (also nicht das 10.1V, sondern die neuere Variante, siehe auch dieser Beitrag) gekauft und einmal unter die Lupe genommen. Wie man sieht, es ist tatsächlich etwas schmaler, […]

trackback

[…] Lager, der das weisse Samsung Galaxy Tab 10.1 zu uns bringt. Dabei handelt es sich um das neuere Modell ohne V. Also, wer darauf gewartet hat und es schnellstmöglich vorbestellen will – die […]

wpDiscuz