Samsung Galaxy Tab 8.9

Eigentlich sollte das Samsung Galaxy Tab 8.9 erst heute vorgestellt werden. Ok, anders gesagt: es wird heute vorgestellt. Trotzdem gab es schon vorab Informationen zum Gerät, da von Pocketnow bereits Fotos des Aufstellers gemacht werden konnte, der schon einige Details preisgibt.

So verrät der Aufsteller unter anderem, dass Samsung eine eigene angepasste Oberfläche für Android Honeycomb nutzt.

Auch zu erkennen: das Samsung Galaxy Tab ist schmale 8,6 mm dick und wiegt 470 Gramm. Das Display hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Unter der Haube werkelt ein Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz Leistung. Welcher Prozessor genau verwendet wird, ist nicht ersichtlich. Interessant ist, dass das Samsung Galaxy Tab die identische Auflösung wie das Motorola Xoom hat, obwohl es das kleinere Display hat. Auch erwähnenswert: es ist eine Nuance schmaler als das iPad 2 und auch leichter. Nun ja, dass mag der Baugröße geschuldet sein. Ich bin mal gespannt, ob Samsung noch etwas aus dem Hut zaubert – vielleicht noch eine 7 Zoll-Variante des Samsung Galaxy Tabs?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Samsung Galaxy Tab 8.9"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Letzteres würd mich freuen 🙂

trackback

[…] ging es zum Samsung Galaxy Tab 8.9. Die Vermutungen waren also richtig. Ach ja: das Gerät wiegt schlanke 470 Gramm!  Zur CPU äußerte […]

trackback

[…] als Lesetipp bei Interesse): Samsung Mobile unpacked, Samsung Galaxy Tab 10.1 auf den MWC & Samsung Galaxy Tab 8.9. Ob ich die Geräte interessant finde? Soweit erst einmal ja – ich freue mich schon […]

avatar
Gast

Hat jemand erfahrungen mit diesem tab und dem iphone 4 ? mich würden ja mal berichte interessieren die nich vom technischen ausgehen sondern bedienung und persönlicher eindruck etc.

avatar
Gast

@Rene
Ja ich habe das Iphone 4 und dieses Tab zusammen am laufen. Passt gut zusammen und beide Geräte ergänzen sich sehr gut.

wpDiscuz