Samsung Galaxy Z Fold 2 5G: Das fast 2000-Euro-Foldable

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G: Das fast 2000-Euro-Foldable

Samsung zeigt sein neuestes Foldable: Das Galaxy Z Fold 2. Gegenüber dem Vorgänger gibt es einige Änderungen. Wir stellen Sie euch in unserem Hands-On-Video vor.

Die zwei Displays sind für HDR10+ geeignet. Das kleine Display hat eine Bildwiederholrate von 60 Hz, das größere Display kommt hingegen mit 120 Hz. Beide Displays lassen sich gleichzeitig benutzen. Das ist zum Beispiel beim Fotografieren von Menschen sinnvoll. Denn dann können sich der Fotograf und die fotografierte Person gleichzeitig sehen. Wie es sich für ein aktuelles Oberklasse-Smartphone gehört, ist natürlich auch 5G am Start.

Das Galaxy Z Fold2 5G könnt ihr ab sofort in zwei Farben bei Samsung vorbestellen: Mystic Black und Mystic Bronze. Ganz billig ist das Vergnügen aber nicht. 1949 Euro verlangt Smasung für das Foldable.

Samsung Smartphones bei uns im SHop

Technische Daten Samsung Galaxy Z Fold 2

Software Android 10 (One UI 2.5)
Prozessor Snapdragon 865 Plus
Grafikchip Adreno 650
Arbeitsspeicher 12 GB LPDDR5
Speicher 256 GB UFS 3.1
Display Außen: 60Hz 6.23″ HD+ Super AMOLED
Innen: 2 x 120Hz 7.6″ FHD+ Dynamic AMOLED
Kamera Hauptkamera:
12 Megapixel, f/1.8 Weitwinkel
12 Megapixel, f/2.2 Ultra-Weitwinkel
12 Megapixel, f/2.4 TelephotoFrontkamera: 2 x 10 Megapixel, f/2.2
Video 8K Full Ultra HD (24 fps)
Anschlüsse USB-C
Bedienung Touch
SIM Dual-SIM (Nano)
Konnektivität 802.11ax (Wi-Fi 6)
Bluetooth 5.1
Akku 4.500 mAh, fest verbaut
Maße Gefaltet: 159,2 x 68 x 16,8 mm
Entfaltet: 159,2 x 128,2 x 6,9 mm
Gewicht 282 Gramm
Preis 1949 Euro

Veröffentlicht von

(Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.