Samsung hat einen neuen Namen für seine Notebooks: ATIV

Samsung hat mit den Galaxy Smartphones und Tablets sehr erfolgreiche Modelle am Markt und will nun auch im Bereich der Windows-basierten Geräte mit einen einheitlichen Markennamen auftreten. Somit bündelt Samsung nun die drei Produktkategorien der Chronos Notebooks, der ATIV smart PC und deren All-in-One Geräte unter dem einheitlichen Namen ATIV.

1_Samsung_ATIV_printSamsung möchte die Markteinführung von ATIV in Deutschland bis spätestens zum vierten Quartal erledigen. Genau genommen bedeutet dies nun, dass die Samsung All-in-One Geräte von nun an ATIV One nennt, die ATIV smart PC werden als ATIV Tab vermarktet und alle Notebooks heißen schlicht ATIV Book. Es wird dann noch genauere Unterscheidungen geben, Samsung differenziert die Modelle mit einer Zahl. So sollen alle Modelle mit einer geraden Zahl in der Serie in die Kategorie „sehr hohe Leistung und gute Mobilität„. Die ungeraden Zahlen stehen hingegen für „äußerst schlanken, leichten Modelle, die sich neben guter Leistung insbesondere durch ihre ausgezeichnete Mobilität abgrenzen“, darunter fallen auch die Ultrabooks. Eine genaue Aufschlüsselung der neuen Bezeichnungen findet ihr hier:

samsung_ativ_modellreihen

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz