Samsung lädt zu Unpacked-5-Event am 24. Februar in Barcelona

Samsung_Unpacked_5_2014Möglichweise stellt Samsung das Galaxy S5 am 24. Februar in Barcelona vor. Für diesen Tag hat der südkoreanische Elektronikriese nämlich jetzt ein Unpacked-Event angekündigt. Entsprechende Einladungsschreiben gingen an die Fachpresse raus und auch über den Twitter-Kanal der Mobilsparte des Unternehmens wird bereits die Werbetrommel gerührt.

Samsung überschreibt die Einladung mit den Worten „Unpacked 5“, was als Hinweis auf die bevorstehende Vorstellung des Galaxy S5 verstanden werden könnte. Andererseits bezeichnet der Hersteller das Event aber auch als „Unpacked 2014 Episode 1“, womit klar ist, dass es auch in diesem Jahr wieder mehrere solcher Veranstaltungen der Südkoreaner geben wird. Nähere Angaben zu den zu erwartenden Neuigkeiten macht Samsung jedenfalls nicht und so bleibt vorerst offen, welche Besonderheiten die Verantwortlichen des Konzerns noch in diesem Monat präsentieren werden.

Das Unpacked-5-Event findet wie eingangs erwähnt am Montag, den 24. Februar in Barcelona statt. Beginn ist 20 Uhr deutscher Zeit. Der Tag markiert außerdem den Auftakt zum Mobile World Congress (MWC) 2014. Im vergangenen Jahr verzichtete Samsung darauf, ein neues Galaxy-S-Modell im Rahmen des MWC vorzustellen, und kündigte das Galaxy S4 stattdessen erst im März in New York an. Der Verkauf startete im April. Vor wenigen Wochen ließ ein Samsung-Manager jedoch interessanter Weise durchblicken, das Galaxy S5 werde in diesem Jahr vor April im Handel erhältlich sein.

Bestätigte Informationen zu den technischen Details des Galaxy S5 liegen aktuell natürlich noch nicht vor. Von der Gerüchteküche wird erwartet, dass das neue Samsung-Flaggschiff mit einem Industriedesign aufwarten wird, welches sich deutlich von den Vorgängern unterscheidet, sowie möglicherweise einem Iris-Scanner. Software-seitig soll Googles Android 4.4 „KitKat“ zum Einsatz kommen inklusive einer generalüberholten, bedeutend dezenter gestalteten TouchWiz-Oberfläche.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, MWC, Smartphone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Samsung lädt zu Unpacked-5-Event am 24. Februar in Barcelona"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ich bin gespannt, nur leider bezweifel ich eine wirkliche Revolution.
Evtl wird dieses mal auf ein Alugehäuse gesetzt und ein Prozessor/RAM/Speicher/Kamera Upgrade.

Aber ich lasse mich gerne vom gegenteil überraschen.

trackback

[…] dauerte nicht lange. Kaum hat Samsung ein neues Unpacked-Event für den 24. Februar angekündigt, gibt es auch schon neue Gerüchte zum vermeintlichen Star des Abends, dem Galaxy S5. Der […]

trackback

[…] Fülle neuer Flaggschiff-Smartphones diverser Hersteller gerechnet werden. Nachdem Samsung ein Unpacked-Event für Ende Februar angekündigt hatte, sickerten umgehend neue Details zum Galaxy S5 durch, […]

trackback

[…] knapp zwei Wochen, am 24. Februar um genau zu sein, wird Samsung ein sogenanntes Unpacked 5 Event zum Auftakt des Mobile World Congress (MWC) 2014 in Barcelona abhalten. Die […]

trackback

[…] mit unzähligen Neuheiten zu rechnen ist. Unter anderem wird Samsung dort mit einem eigenen Unpacked-Event vertreten sein, auf dem die Vorstellung des Galaxy S5 erwartet […]

trackback

[…] wenige Tage vor seinem großen Unpacked-5-Event zum Auftakt des Mobile World Congress 2014 in Barcelona, hat Samsung ein erstes Teaser-Video […]

wpDiscuz