Samsung: neue Namen, neue Galaxy-Smartphones

Alles Neue macht die bevorstehende IFA. Samsung stellt neue Galaxy-Smartphones ansatzweise vor und kredenzt gleichzeitig das neue Namensschema, sodass man gleich weiss, in welcher Klasse das jeweilige Gerät anzusiedeln ist. So findet man jetzt folgen de „Samsung-Klassen“ vor:

S (Flagship-Geräte) Samsung Galaxy SII
R (Royal – Premium) Samsung Galaxy R
W (Wonder – High-Tier) Samsung Galaxy W
M (Magical – Mid-Tier) Samsung Galaxy M (Pro)
Y (Young- Entry Level) Samsung Galaxy Y

Welche Informationen gibt es zu den einzelnen Geräten? Das Samsung Galaxy S2 dürfte bekannt sein, über die anderen Geräte gibt es keine lückenlosen Infos.

Das Galaxy W (oben) soll über eine 1,4 GHZ starke CPU verfügen und mit einem 3,7″ Display (800 x 480) daher kommen. Es wird, ebenso wie die anderen Geräte, mit Android auf Gingerbread-Basis ausgeliefert. Das Samsung Galaxy W verfügt des Weiteren über eine 5 Megapixel-Cam, Bluetooth 2.1, WLAN nach 802.11 b/g/n und hat einen 1500 mAh starken Akku.

Das Samsung Galaxy Y  wird mit einem 832 MHz starken Prozessor ausgeliefert. Es hat ein 3″ großes Display in 320 x 240er-Auflösung. Zum Fotografieren steht eine 2 Megapixel-Cam zur Verfügung, ebenso ist Bluetooth 3.0 und WLAN nach 802.11 b/g/n am Start. Der Akku soll 1200 mAh stark sein.

Das Samsung Galaxy Y Pro. Hier wurden keine Details bekannt. Es hat eine Tastatur und soll auch über WLAN und Bluetooth verfügen.

Das Samsung Galaxy M erinnert ein wenig an ein BlackBerry. Es ist 9,97 mm schlank, verfügt über 7,2 Mbit HDSPA und ist mit einem 2,66 Zoll großem Display ausgestattet, welches 480 x 320 Pixel in der Auflösung hat. Unter der Haube werkelt ein 1 GHZ starker Prozessor. Ebenso gehört WLAN, Bluetooth 3.0 und eine mit  5 Megapixel auflösende Kamera zur Ausstattung. Das Samsung Galaxy M soll einen 1350 mAh starken Akku haben.

Die Geräte sollen noch auf der IFA 2011 in Berlin vorgestellt werden. Ob dies so ist, werde ich ja sehen, nehme ich doch an einer Veranstaltung von Samsung teil. Sofern es Spannendes zu sehen gibt, werde ich Fotos machen und hier darüber bloggen.

Weitere Blogs zum Thema: Sammy Hub, Phandroid, Engadget, AndroidNext & TheNextWeb.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Samsung: neue Namen, neue Galaxy-Smartphones"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] notebooksbilliger | Quelle: […]

wpDiscuz