Samsung offenbar in Übernahmegesprächen mit BlackBerry (Update: BlackBerry dementiert)

BlackBerry_Passport_3

 

Update vom 15. Januar 2015, um 01:16 Uhr: BlackBerry hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und in einer offiziellen Stellungnahme erklärt, derzeit nicht in Übernahmeverhandlungen mit Samsung zu stehen. Kurioser Weise ergänzt das Unternehmen diese Aussage allerdings mit den Worten: „BlackBerry äußert sich grundsätzlich nicht zu Gerüchten oder Spekulationen.“

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung ist offenbar daran interessiert, den kanadischen Smartphone-Pionier BlackBerry zu kaufen. Das berichten übereinstimmend Re/code und Reuters unter Berufung auf Insiderinformationen.

Den aktuellen Angaben von Re/code nach haben sich Vertreter von Samsung und BlackBerry bereits in der vergangenen Woche zu Verhandlungen getroffen. Die Südkoreaner sollen bereit sein, 6 bis hin zu 7,5 Milliarden US-Dollar für die Übernahme auszugeben.

Nachdem BlackBerry in Folge des rasanten Aufstiegs von Android und iOS in den vergangenen Jahren am aktuellen Smartphone-Markt kaum noch eine Rolle spielt, ist die Hardware der Kanadier ganz offensichtlich nicht der entscheidende Grund für Samsungs Pläne. Vielmehr hat es der Elektronikriese laut Re/code in erster Linie auf das Patent-Portfolio von BlackBerry abgesehen.

Auch wenn die Faktenlage eindeutig scheint, ist das beschriebene Übernahmegeschäft noch nicht in trockenen Tüchern und somit bis auf Weiteres nichts viel mehr als ein Gerücht. Weder BlackBerry noch Samsung wollten oder konnten die derzeit kursierende Meldung kommentieren.

Bild: BlackBerry
Quelle: Re/code

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.