Samsung präsentiert Outdoor-Smartphone Galaxy Xcover

Gerade frisch aus dem Pressebereich – das Outdoor-Smartphone Galaxy Xcover von Samsung. Der Androide stößt in die selbe Sparte wie einst das Motorola Defy – heißt IP67-Zertifizierung und kratzresistentes Display (9,27 cm).

Als Betriebssystem kommt Android 2.3 zum Einsatz, neben den bekannten Erweiterungen, die Samsung der Android-Plattform beilegt. Staub und Wasser soll dem robusten Smartphone nichts anhaben können, ebenso eine Wassertiefe von bis zu einem Meter (1 Stunde unter Wasser). Auch ist eine 3.2 Megapixel starke Cam verbaut, die von einem LED-Blitz unterstützt wird. Dieser kann in Notfällen auch als Taschenlampe oder Signalgeber benutzt werden. Für schnelle Konnektivität sorgen WLAN im n-Standard sowie eine HSDPA-Verbindung mit einer Übertragungsrate von bis zu 7,2 MBit/s. Das Samsung Galaxy Xcover wird ab Oktober im Handel sein, ein Preis wurde nicht genannt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Samsung präsentiert Outdoor-Smartphone Galaxy Xcover"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Da sehen ja die ganzen iPhone 5 Mockups, die derzeit im Internet rumgeistern, noch realistischer aus als das Wasser und der Schmutz was da raufgeshopped wurde.

trackback

[…] Samsung! Ihr habt doch ein Galaxy Xcover auf den Markt gebracht, welches nach IP67 Outdoor-zertifiziert ist – lasst mich mal […]

trackback

[…] die passieren können. Es gibt schon einige Handy mit Gorilla Glas und das neue Handy von Samsung Galayxy Xcover soll sogar IP67 zertifiziert sein. Ein Outdoor iPhone wird es nicht geben. Daher hat LifeProof eine Hülle fürs […]

wpDiscuz