Samsung stellt 27-Zoll-Monitor LC27RG5 mit 240 Hz und G-Sync vor

      Samsung stellt 27-Zoll-Monitor LC27RG5 mit 240 Hz und G-Sync vor

      Der neueste Gaming-Monitor von Samsung LC27RG5 hat eine 240-Hz-Refresh-Rate und G-Sync. Das gebogene FullHD-Display im 16:9-Format nutzt ein VA-Panel mit einer Krümmung von 1500R.

      Samsung nutzt die E3 und zeigt einen schnellen 27-Zoll-Gaming-Monitor. Der CRG5 nutzt allerdings kein TN-Panel sondern VA-Technologie (Vertical Alignment). Das VA-Panel bietet einen engen Krümmungsradius von 1,5 Metern, eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln und eine Wiederholrate von 240 Hz. Ab August soll der C27RG50 für 459 Euro auf den Markt kommen.

      Technische Daten des Samsung LC27RG5
      Paneltyp 68,6cm (27“) VA-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung

      16:9-Format, 1500R Curved

      Auflösung 1.920 x 1.080px
      Blickwinkel 178° horizontal/178° vertikal
      Aktualisierungsrate 240 Hz
      Reaktionszeit 4ms
      Kontrast 3000:1 (statisch)
      Helligkeit 300 cd/m²
      Adaptive Synchronisation G-Sync Compatible, FreeSync
      Ergonomiefunktionen neigbar von -2° bis +15°
      Videoanschlüsse 2x HDMI 2.0, DisplayPort 1.2,
      Sonstige Anschlüsse 1x 3,5mm Audio-out
      Besonderheiten USB Hub
      Abmessungen 61.6 cm x 25 cm x 47.2 cm – mit Fuß
      Gewicht 4,6 Kilo
      Preis 459 Euro

      Per Adaptive Sync kompatibel zu Nvidia G-Sync und AMD FreeSync

      Der LC27RG50 ist mit 4ms Reaktionszeit (GTG) zwar träger als ein TN-Panel, bietet aber ein gutes Kontrastverhältnis von 3.000:1. Die Bildwiederholrate wird per Adaptive Sync mit der GPU sychronisiert, Nvidia stuft ihn als G-Sync Compatible ein. Er sollte dadurch auch mit AMDs FreeSync funktionieren. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede könnt ihr an dieser Stelle nachlesen.

      Bei den Anschlüssen konzentriert sich Samsung auf Display-Eingänge in Form von 2xHDMI 2.0 und einmal DisplayPort 1.2 – einen USB-Hub gibt es nicht. Die VESA-Halterung hat einen Lochabstand von 75x75mm, Auch auf Lautsprecher verzichtet der CRG5, der Standfuß ermöglicht Neigungswinkel zwischen -2 und 15°.

      Was haltet ihr von der Kombo 27″-Curved-FHD-240-Hz-VA? Klingt das schnelle, kontrastreiche und gebogene Panel verlockend?

      Gaming-Monitore bei notebooksbilliger.de

      Quelle:Samsung

      Veröffentlicht von

      Robert schaut am liebsten auf OLED-Panels und bastelt in seiner Freizeit häufig an Wasserkühlungen. Er zockt am PC sowie der PS4 Pro und fliegt mit seiner Drohne gerne tropische Strände ab.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.