Samsung stellt schnelle UFS-Speicherkarten mit bis zu 256GB vor

UFS_main_705

Samsung ist nicht nur bei Fernsehern und Smartphones ein wichtiges Unternehmen, sondern auch im Bereich der Flash-Speicher. Im Großteil der Geräte, die Flash-Speicher verwenden kommen Samsung-Speicherlösungen zum Einsatz. Nun hat Samsung die neuste Entwicklung im Bereich der Speicherkarten präsentiert. Die Universal Flash Storage (UFS) Karten sind als Nachfolger der microSD Karten anzusehen.

Auf den ersten Blick sind die Karten zumindest optisch den microSD Karten sehr ähnlich. Die Rückseite der UFS-Karten offenbaren dann allerdings weitere Pins, die die microSD Karten nicht besitzen. Deshalb werden die neuen UFS-Karten wohl auch nicht mit bisherigen microSD Slots kompatibel sein. Samsung lässt dies aber noch offen und geht nicht explizit darauf ein, welche Art von Kartenleser man für die Karten benötigt.

UFS_02

Was jedoch sicher ist, ist dass die Karten extrem schnell sind. So sollen die Karten Leseraten von bis zu 530 Mbyte/s packen, damit wären sie gleich schnell wie aktuell erhältliche SATA SSDs und um ein vielfaches schneller als bisher erhältliche microSD Karten. So kann ein 5GB FullHD Film beispielsweise in nur 10 Sekunden gelesen werden, bei einer normalen microSD Karte mit einer maximalen Geschwindigkeit von 95 Mbyte/s würde dies über 50 Sekunden dauern. Auch die Schreibraten können sich sehen lassen. Die Karten schaffen wohl 170 Megabyte/s im sequentiellen Schreiben, dies ist immerhin noch die doppelte Geschwindigkeit gemessen an aktuellen High-End microSD Karten. Die Geschwindigkeiten deshalb nochmal im Detail:

  • Lesegeschwindigkeit: UFS bis zu 530MB/s vs MicroSD bis zu 100MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: UFS bis zu 170MB/s vs MicroSD bis zu 95MB/s
  • IOPS: UFS bis zu 40,000 IOPS vs MicroSD bis zu 1,800 IOPS
  • Random write: UFS bis zu 35,000 IOPS vs MicroSD bis zu 500 IOPS.

Die Einsatzzwecke solch einer UFS-Karte liegen natürlich in der 360 Grad Fotografie und überall dort, wo große Datenmengen in kürzester Zeit geschrieben werden müssen. Die Speicherkarten wird es mit 32, 64, 128 und 256GB geben, Preise und Verfügbarkeiten hat Samsung allerdings leider noch nicht verkündet.

➦ Samsung Speicherkarten bei notebooksbilliger.de

via androidpolice, Samsung

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.